Sichere IT-Infrastruktur-Ressourcen aus der Cloud

DSI vCloud

Dynamic Services for Infrastructure with vCloud (DSI vCloud): Mit VMware-Technologie virtualisierte IT-Infrastrukturen nach Bedarf hinzu- und abbuchen sowie zwischen Private und Hybrid Cloud verschieben.
 

  • Vorhandene VMware-Kapazitäten erweitern
  • Hosting in hochsicheren, deutschen Twin-Core-Rechenzentren mit 99,98% Verfügbarkeit p.a.
  • Nutzungsmodelle: Von Pay-as-you-go bis zu fertigen Paketen


Logo: Hosting in Deutschland  Hosting Standort
  Betrieb

Dynamic Services for Infrastructure with vCloud (DSI vCloud): Mit VMware-Technologie virtualisierte IT-Infrastrukturen nach Bedarf hinzu- und abbuchen sowie zwischen Private und Hybrid Cloud verschieben.
 

  • Vorhandene VMware-Kapazitäten erweitern
  • Hosting in hochsicheren, deutschen Twin-Core-Rechenzentren mit 99,98% Verfügbarkeit p.a.
  • Nutzungsmodelle: Von Pay-as-you-go bis zu fertigen Paketen


Logo: Hosting in Deutschland  Hosting Standort
  Betrieb

Die Services der DSI vCloud

Kombinieren Sie aus diesen Services Ihre individuelle IaaS-Lösung


Logo: DSI vCloud - Compute
Rechenleistung


Virtuelle Maschinen

Sie können im DSI vCloud Self Service Portal eigene virtuelle Maschinen auf Basis eigener Images oder von T-Systems bereitgestellten Images anlegen.
 

Kataloge & Templates

Die Telekom stellt Kataloge mit vordefinierten Templates zur Verfügung.
 

Nutzungsmodelle

Die ganze Bandbreite moderner Cloud-Technologie: Von echtem Pay-as-you-go, über fertige Pakete mit Burst-Kapazitäten bis hin zu exklusiv betriebenen Ressourcen.



Logo: DSI vCloud - Storage
Speicher


Online-Datenspeicher (Update)

Nutzern stehen vier Online-Speicherqualitäten zur Verfügung: Storage ENTRY, NORMAL. HIGH und VERY HIGH.
 

Backup Integrated Disk Storage (Update)

Drei Speicherqualitäten stehen zusätzlich als Backup Integrated Disk Storage zur Verfügung.
 

Backup-as-a-Service

Backup-as-a-Service bietet dem Kunden die Möglichkeit Backups und Restores einmalig oder regelbasiert im Self-Service anzulegen.
 

Online Snapshots von VMs

Es besteht die Möglichkeit, über die VMware-Snapshot-Funktionalität eine Online-Kopie einer VM zu erstellen.



Logo: DSI vCloud - Network & Security
Netzwerk & Sicherheit


Virtuelle Netzwerke (VXLANs)

Sie können bedarfsorientiert im VXLAN logisch voneinander getrennte Netze anlegen.
 

Disaster-Recovery-Fähigkeit

Mit DSI vCloud lassen sich Disaster Recovery Konzepte effektiv umsetzen.
 

Flexible Internet Access

Über Flexible Internet Access können VMs sowohl für eingehenden als auch ausgehenden Datenverkehr ins Internet freigeschaltet werden.
 

Virtueller Load Balancer & Firewall

Es stehen Ihnen VMware-basierte Firewall & Loadbalancer-Funktionalitäten zur Verfügung.Mehr zu Virtueller Load Balancer & Firewall
 

Private Netzanbindungen

DSI vCloud unterstützt die Anbindung Ihres Rechenzentrums an die Plattform sowohl über ein gemanagtes Internet VPN, MPLS als auch Ethernet Connect.
 

Managed Firewalls

Alle privaten Verbindungen zur Netzinfrastruktur der DSI vCloud die aus Ihren eigenen Netzen erfolgen, müssen zwingend über eine Firewall geleitet werden.
 

Distributed Firewall

Distributed Firewall in vCloud bietet die Möglichkeit Firewall Regeln auf der Ebene jeder einzelnen virtuellen Maschine zu konfigurieren.
 

Dynamic Routing

Nutzen Sie Open Shortest Path First und Border Gateway Protocol Algorithmen zum automatischen Erstellen von Routingtabellen.
 

Virtual Private Networks

Dehnen Sie Ihre lokalen Workloads und Netze über ein Tenant Layer 2 VPN auf die vCloud Director-Organisations- netzwerke aus um so hybride Cloud Szenarien abzubilden.



Logo: DSI vCloud - Management
Management


Self Service Portal

Um Ihre virtuelle Umgebung komfortabel zu managen steht Ihnen ein intuitiv bedienbares Self-Service-Portal zur Verfügung.
 

Managed OS

DSI vCloud bietet die Möglichkeit Betriebssysteme zu verwenden, die von der Telekom gemanagt werden.
 

vCloud Availability (DRaaS) (Neu)

VMware vCloud Availability ist eine leistungsstarke Lösung, die Ihnen einfaches, sicheres und schnelles Onboarding oder Migrieren von Disaster Recovery Services „auf” oder „zwischen” DSI vCloud ermöglicht.
 

Workloads

Benutzer können vorhandene Workloads (VMs und vApps) in DSI vCloud hochladen.
 

vCloud API

Alle Funktionen, die über das Self-Service-Portal verfügbar sind, sowie einige weitere Funktionen, können über eine REST-basierte API aufgerufen werden.
 

Single-Sign-On / ID-Provider

Sie können Ihre Organisation für die Verwendung eines SAML-Identitätsproviders aktivieren.


Vorteile der DSI vCloud

  • Kompatibilität und Cloud-Management
    Vereinfachen Sie die Verwaltung der Cloud-Umgebung durch den Einsatz von weltweit verbreiteten VMware-Standard-Tools.
  • Flexible Netzanbindung
    Sie erreichen DSI vCloud direkt über das Internet oder über eine dedizierte Anbindung.
  • Ressourcenkontrolle im Self-Service
    Behalten Sie den Überblick und kontrollieren Sie jederzeit die Auslastung Ihrer Ressourcen.
  • Workload Mobility and Resilience
    Optimieren Sie Ihre Business Continuity Planung mit nativen VMWare-Tools, um Ihre lokalen vSphere-Rechenzentren auf die Cloud auszudehnen und Notfallwiederherstellungen, geplante Migrationen oder lokale Wartungsszenarien durchzuführen.
  • Drei Nutzungsmodelle und kurze Vertragslaufzeiten
    Wählen Sie aus Basic, Committed oder Dedicated das für Sie passende Nutzungsmodell.
  • Managed OS
    Beauftragen Sie T-Systems mit dem Management der bereitgestellten Betriebssysteme.
  • VMware Kapazitäten erweitern
    Mit DSI vCloud erweitern Sie Ihre eigenen, bereits mit VMware virtualisierten Rechenzentren, ganz einfach nahtlos in die Cloud.

Das macht DSI vCloud aus

DSI vCloud eignet sich für den Umstieg in die Cloud, wenn bereits eine Legacy-Umgebung vorhanden ist. Sie erweitern damit ganz einfach und unkompliziert Ihre Ressourcen in die Cloud. Durch DSI vCloud können Sie alle Ihre Ressourcen über nur eine Oberfläche verwalten.

DSI vCloud basiert auf VMware vSphere® und vCloud Director® aus dem Hause VMware, dem branchenführender Anbieter von Virtualisierungssoftware. Die langjährige Partnerschaft zwischen VMware und T-Systems sichert die ständige Weiterentwicklung von DSI vCloud und den Einsatz der neuesten VMware-Technologien.

Nutzungsmodelle und Preise

Von frei wählbaren, über feste bis hin zu reservierten Ressourcen.



Unsere Empfehlung

Basic vDC

Commited vDC

Dedicated vDC

Die perfekte Edition für Ihre Ansprüche

Pay-As-You-Go: Zahlen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen. Optimal für Entwicklungs- und Testumgebungen

Vordefinierte Pakete: transparente Preise auf Basis von festen Paket-Größen mit mindestens 25% Burst-Kapazität für mehr Flexibilität

100% der bestellten Ressourcen werden auf ausschließlich für Sie betriebener Computer Hardware (CPU/RAM) bereitgestellt.

Nutzungsmodell

Frei wählbare Ressourcen

Feste Ressourcen mit flexiblem Anteil

Fest reservierte Ressourcen

Verrechnungsmodell

Verbrauchsabhängig

Fixer und verbrauchsabhängiger Anteil

Fix-Preis-Modell

Mindestnutzungsdauer

keine

3 Monate

12 Monat

Empfohlen für

Für Test- und Entwicklungsumgebungen

Für Produktiv-Umgebungen

Für Produktiv-Umgebungen mit besonderen Sicherheits- und Compliance-Anforderungen

Vorteile

Hohe Flexibilität & keine laufenden Kosten

Jederzeit variable Nutzung möglich, um Lastspitzen abzudecken

Genügt höchsten Sicherheitsansprüchen, Nutzung von eigenen Enterprise-Lizenzen möglich

Preise

ab 0,00 € | Monat

zzgl. einmaliger Einrichtungskosten von 178,20 €

ab 488,40 € | Monat

zzgl. einmaliger Einrichtungskosten von 178,20 €

ab 32.544,00 € | Monat

zzgl. einmaliger Einrichtungskosten für ein Starter-Paket von 534,60 € und pro Blade von 178,20 €


Die Leistung richtet sich nur an Geschäftskunden. Alle Preise zzgl. Umsatzsteuer. Es gilt die jeweils gültige Leistungsbeschreibung und Preisliste der T-Systems International GmbH.
 

DSI vCloud ist sicher

Logo: Enio

„Wir brauchten Ausfallsicherheit und die Möglichkeit, unser System jederzeit mit mehr Rechenleistung zu versorgen. Eine Lösung bot uns die DSI vCloud. Unsere Software läuft jetzt in der Cloud und wir können uns auf die Erschließung unseres Marktes konzentrieren.”

Fritz Vogel, Geschäftsführer, Enio GmbH

Logo: MobilZeit

„Unsere Kunden reklamieren nur dann, wenn die Lösung nicht läuft. Die DSI vCloud bedeutet für mich, dass ich jetzt wirklich ruhig schlafen kann.”

Kurt Fisker, Geschäftsführer der MobilZeit GmbH

Logo: Hyland

„Mit OnBase® hat die Hyland Software Germany GmbH eine Enterprise-Content-Management-Solution geschaffen, die den Wandel zum digitalen Unternehmen erleichtert. Um seinen Kunden das strukturierte Managen von Daten, Dokumenten und Informationen sowie das Erstellen von Berichten sicher erleichtern zu können, nutzt Hyland die vCloud von T-Systems.”

Logo: Wienerberger

„Für uns war ausschlaggebend, dass wir keine neue Hard- und Software beziehen mussten, also keine CAPEX-Kosten hatten. Gleichzeitig bietet uns die DSI vCloud eine dynamisch erweiterbare, skalierbare Plattform mit unterbrechungsfreier Migrationsmöglichkeit.”

Hans Ebner, Head of IT Architecture & Organisation, Wienerberger AG

Mann mit Headset sitzt vor zwei Bildschirmen


Haben Sie noch Fragen? Wir sind persönlich für Sie da!

Sie wünschen eine persönliche Beratung, haben Fragen zur Testmöglichkeit, Buchung oder Nutzung von Produkten?

Ein eigenes Team zertifizierter Cloud-Experten steht Ihnen im Kundenservice kostenfrei mit persönlichem Service und individueller Beratung zur Seite.

0800 33 04444

(kostenlos)

Beratung, Buchung & Unterstützung bei technischen Störungen
Mo.-Fr. 8-20 Uhr, Sa. 8-16 Uhr (Störungsannahme jederzeit)

E-Mail schreiben