Glasfaserausbaugebiete

Vollg(l)as: Mehr Bandbreite - mehr Möglichkeiten für Ihr Unternehmen!

Wir bauen Ihren Anschluss an die Zukunft



Grafik T-Glasfaser

Glasfaser für Ihr Unternehmen


Die digitale Zukunft steht vor Ihrer Unternehmenstür. Denn die Telekom setzt den bundesweiten Glafaserausbau in Gewerbegebieten fort. Damit legen wir den Grundstein für die Digitalisierung der lokalen Wirtschaft und verschaffen Unternehmen und Institutionen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil!

Highspeed mit Glasfaser mit bis zu 1 GBit/s für Ihr Unternehmen. Jetzt einsteigen!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann lassen Sie sich jetzt
kostenlos beraten!

Interesse geweckt?Wir beraten Sie gern!

Kostenfreie persönliche Rufnummer ohne Wartezeiten.

Jetzt anrufen
0800 330 1362

Mann mit Headset

Unsere Installationspakete im Überblick

Wir helfen Ihnen gern, die Glasfaseranbindung auch auf den letzten Metern in Ihre Räumlichkeiten hinein zu verlegen – wenn Sie möchten mit allem, was technisch dazugehört. Dafür haben wir zwei individuell Pakete geschnürt. Welche Variante ist für Ihr Unternehmen die Beste?

Glasfaser Standard
Installation LAN-Kabel
  • Nur Anschluss
  • Installation bis 10 m LAN- oder Glasfaserkabel
  • Verlegung der Glasfaserleitung bis zur ersten,
    nächstgelegenen Teilnehmeranschlussdose (TA) 
  • Montage von 2 Dosen einfach
  • Die Glasfaserleitung endet in der Teilnehmeranschlussdose
  • Eine Wand- oder Deckendurchbruch bei Bedarf
  • Inkl. Material und Anfahrt
  • Erweiterte Installation nach Aufwand möglich
Aktionsangebot:
statt 672,22 € 
0,- €

Gültig in den Aktionsgebieten
bei gleichzeitiger Bestellung
eines Anschlussprodukts.


75,59 €

Mehr Informationen zu Glasfaser für Gewerbegebiete von der Telekom

Den Netzausbau erleben

Podcast Telekom Netz - Beim Ausbau #DABEI sein

Frau sitzt am Tisch und dreht einen Podcast, Mann unscharf im Vordergrund
Glasfaserkabel

Glasfaser, wer braucht denn sowas?

Lockdowns, Homeoffice sowie die zunehmende Nutzung von Software und Datenverarbeitung in der Cloud zeigen Unternehmen die Grenzen des Kupferkabelnetzes und der üblichen Megabit schnellen VDSL-Anschlüsse. Warum der verstärkte Ausbau des Glasfasernetzes in Gewerbegebieten zur Sicherstellung der Stabilität der Datenübertragung im gewerblichen Bereich weiter vorangetrieben werden soll, wird im Artikel des Digital X Magazins näher erläutert.