Erleben, was verbindet.
Mann am Telefon

Wir klären Sie auf.

Was kostet eine Website?

Egal, ob Start-up, Freiberufler oder etabliertes Unternehmen – wer sein Business voranbringen möchte, der braucht eine Firmenwebseite, um über Produkte, Dienstleistungen, Öffnungszeiten etc. zu informieren. Die Kosten dafür lassen sich jedoch gar nicht so einfach im Voraus kalkulieren. Der Grund: Dienstleister wie Freelancer oder Web-Agenturen bieten in der Regel keine festen Preise an. Denn die Website-Kosten hängen vom individuellen Aufwand des jeweiligen Projektes ab. Unübersichtliche Angaben erhalten Sie ebenfalls, wenn Sie online nach Homepage-Preisen recherchieren: Die Preisspanne reicht von wenigen hundert bis zu vielen tausend Euro. Doch was kostet eine professionelle Homepage wirklich? Wir verraten Ihnen, mit welchen Website-Kosten Sie rechnen können.

Profi engagieren oder nicht?

Ob Sie Ihre Website erstellen lassen oder lieber auf einen Profi verzichten und somit die Kosten für die Firmenwebseite möglichst gering halten, hängt von Ihrem Budget sowie vom Projekt ab. Ist dieses besonders komplex, sollten Sie Experten engagieren. Doch in der Regel ist das bei den meisten kleineren Unternehmen nicht der Fall. Denn diese benötigen meist nur wenige Seiten, die die wichtigsten Infos zu Produkten und Dienstleistungen enthalten. Zudem sind ein Kontaktformular, eine Standortkarte und ein paar Fotos bzw. Videos nötig. Das alles verpackt in einem modernen Design ist ausreichend für einen professionellen Online-Auftritt. Und dafür ist nicht unbedingt ein Profi nötig. Vielmehr lassen sich solche Websites zum kleinen Preis mit einem Baukasten-System leicht selbst erstellen. Das bedeutet: Für Ihre Website halten Sie mit einer solchen Lösung die Kosten gering.

Website erstellen: Diese Kosten kommen mit einem Baukasten-System auf Sie zu

Sie möchten für Ihr Unternehmen eine Website erstellen und haben sich für ein Baukasten-System entschieden? Bei der Telekom stehen Ihnen zum Beispiel verschiedene Paket-Optionen zur Auswahl:

Diese Komplettlösungen unterscheiden sich im Leistungsumfang – zum Beispiel in Bezug auf den Speicherplatz, E-Mail-Postfächer und Anzahl der Domains. Das bedeutet, dass Sie genau das Paket erhalten, das perfekt zu Ihren individuellen Anforderungen passt. Somit halten Sie auch die Website-Kosten möglichst gering.

Was kann eine Baukasten-Website?

Die Website selbst erstellen, um die Kosten möglichst gering zu halten – das kann sich für viele Unternehmen lohnen. Und mit einem Baukasten-System funktioniert das besonders einfach. Denn diese bieten die perfekte Grundlage, um eine seriöse Firmenwebseite zu gestalten. Im wenigen Klicks lassen sich Anpassungen an Layouts, Inhalten und Bildern vornehmen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für ein Website-Paket von der Telekom, erhalten Sie eine Komplettlösung mit Homepage-Designer, eigenen Domains inklusiven SSL-Zertifikaten, E-Mail-Postfächern und professionellem Webhosting. Auch Suchmaschinenoptimierung und Erfolgsstatistiken schließen diese Baukasten-Systeme mit ein.

Baukasten-Lösung auch für Einsteiger geeignet?

Sie möchten die Website-Kosten gering halten? Sie haben jedoch weder Design-Kenntnisse noch technisches Vorwissen und sind sich unsicher, ob eine Baukasten-Homepage für Sie die richtige Lösung ist? Grundsätzlich sind die Baukasten-Systeme so konzipiert, auch selbst Laien mit diesen Ihre eigene Website zu geringen Kosten erstellen, ohne sich zuvor selbst Programmierkenntnisse aneignen zu müssen. Denn das übernehmen die Entwickler und Designer für Sie, indem Sie einen browserbasierten Web-Editor entwickeln, mit dem sich ohne technisches Vorwissen schnell und einfach ein professioneller Internetauftritt erstellen lässt. Probieren Sie es doch einfach selbst aus mit unserer kostenlosen und unverbindlichen Live-Demo.

Mit den Homepage-Paketen eine eigene Website erstellen


Homepage S

Einsteigerpaket für
kleine Homepage Projekte


Homepage M

Komplettpaket für
professionelle Firmenauftritte
 


Homepage L

Premiumpaket für
umfangreiche Homepage-Projekte
 

In den ersten 3 Monaten
monatlich (netto)

0,- €  
danach 5,84 €
Einrichtung einmalig 12,56 €

Jetzt bestellen

In den ersten 3 Monaten
monatlich (netto)

0,- € 
danach 12,56

Einrichtung einmalig 12,56 €

Jetzt bestellen

In den ersten 3 Monaten
monatlich (netto)

0,- €  
danach monatlich 20,97 €
Einrichtung einmalig 12,56 €

Jetzt bestellen