Erleben, was verbindet.

Mobilfunknutzung auf Schiffen und in Flugzeugen

International Roaming

Schiffe & Flugzeuge

Auf vielen Schiffen (z. B. Kreuzfahrtschiffen und Fähren) und in den Flugzeugen einiger Airlines ist die Mobilfunknutzung über spezielle Netze möglich. Welcher Betreiber das Schiff oder das Flugzeug versorgt, kann der Kunde bei seinem Reiseanbieter oder direkt bei der Kreuzfahrtreederei, Fährlinie oder Fluggesellschaft erfahren. Die Betreiber sind verpflichtet, ihre Netze an Board ausschließlich außerhalb der Versorgung der jeweiligen Mobilfunknetze an Land zu betreiben. Sie sind erkennbar an einem eigenen Netznamen. 

Die Nutzung und Abrechnung über den Mobilfunkvertrag mit der Telekom ist möglich, wenn die Telekom die Mobilfunknutzung auf Schiffen und Flugzeugen unterstützt. Die Nachfolgenden Konditionen gelten nicht für die Mobilfunkverbindungen, SMS und MMS zu Service- und Sonderrufnummern sowie für Datennutzung über WLAN.


 
Preise
abgehende Gespräche, Preis je Minute
3,35
ankommende Gespräche, Preis je Minute
1,67
Versand von Standard-SMS , Preise je SMS
0,83
Versand von Foto-MMS und Video-MMS ,Preis je MMS
1,67
Empfang von Foto MMS und Video-MMS, Preis je MMS
0,83
Datennutzung Volumenpreis, je angefangenem 50-KB-Datenblock
0,83


alle Preise in EUR ohne Umsatzsteuer

Gut zu wissen: Für ankommende und abgehende Gespräche gilt ein 60/60-Sekunden-Takt, bei dem jede angefangene Minute einer Verbindung voll abgerechnet wird. Der Versand von MMS ins Festnetz ist seit dem 01.07.2019 nicht mehr möglich. Der Versand und Empfang von MMS ins Mobilfunknetz - ist vorbehaltlich einer Verlängerung - bis zum 30.06.2020 möglich.

Stand: November 2019

Das beste Netz in Deutschland

Setzen Sie auf die Deutsche Telekom als Ihren starken Partner für einen dauerhaften und zukunftssicheren Erfolg.