0

Aktuell in Ihrem Warenkorb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr

Alternativtext

Cloud der Dinge

Die perfekte Verbindung zwischen Maschinen

Vereinen Sie Ihre Maschinen mit Ihrer IT, um komplexe Prozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. Jetzt kostenlos testen!

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

Ob industrielle Anlagen, Maschinen oder Fahrzeuge: Wer sein Business digitalisiert und in der Cloud bündelt, bleibt wettbewerbsfähig.

Effizienzsteigerung

Maschinelle Abläufe werden zentralisiert, rationalisiert und automatisiert: bei sinkender Fehlerquote und in kürzester Zeit.

Entscheidungshilfe

Enorme Datenmengen werden gebündelt und analysiert. Dies ermöglicht exakte Vorhersagen und fundierte Entscheidungen.

Informationsgewinn

Mit der Cloud der Dinge erfassen Sie wertvolle Informationen und verwandeln Daten in unternehmerische Intelligenz.

Ganzheitlich

Von Beratung über Testlauf bis hin zur Inbetriebnahme werden Sie von unseren Experten in jeder Phase professionell begleitet.

Profitabel

Sie sparen nicht nur Wartungs- und Personalkosten, Sie vermeiden auch teure Ausfälle und unnötige Materialkosten.

Innovativ

Unsere Cloud der Dinge überzeugt mit Performance, hohen SecurityStandards und uneingeschränkter Konnektivität.

intelligentes Datenmanagement

„Unsere Maschinen laufen den ganzen Tag auf Hochtouren. Stillstand wegen Überlast verursacht enorme Kosten.“

Die Cloud der Dinge bietet Ihnen intelligentes Datenmanagement, um unnötigen Stillstand zu vermeiden.

Sie möchten reagieren, bevor Ihre Maschinen ausfallen? Und Ihre Geräte effizient warten, ohne sie stetig zu kontrollieren? Eine manuelle Überprüfung ist in der Regel zeit- und kostenintensiv. Durch die Cloud der Dinge werden diese Arbeiten zentralisiert und automatisiert. Ein Web-Portal bündelt die Sensordaten aller angeschlossenen Geräte und verknüpft sie logisch. So werden kritische Betriebszustände automatisch erkannt und Warnmeldungen generiert. Eine Schnittstelle erlaubt darüber hinaus die Datenübernahme in eigene Enterprise Systeme.

intelligentes Datenmanagement

„Wir liefern frisches Obst und Gemüse an unsere Kunden. Unsere Fahrer sollten schon deshalb nicht im Stau stehen.“

Mit der Cloud der Dinge wissen Sie nicht nur, wo sich jeder Ihrer Lieferanten befindet, Sie können diese auch zielsicher umleiten.

Staus umfahren, und zwar auf kürzestem Weg? Mit der Cloud der Dinge vernetzen Sie ganz einfach alle Fahrzeuge Ihres Fuhrparks. Per Sensoren senden diese Daten wie Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch oder Standortkoordinaten in die Wolke. Wenn es also zu unvorhergesehenen Verkehrsbehinderungen kommt, können Sie vorausschauend agieren. Sie behalten Ihre Lieferanten voll im Blick, Ihre Kunden erhalten die Ware frisch vor die Tür. Dank der Cloud der Dinge.

ÜBERZEUGEND UND GUT: TECHNISCHE FEATURES

Egal ob die Lokalisierung von Geräten oder die Remote-Steuerung von Maschinen: Die Cloud der Dinge erschließt neue Potenziale

MonitoringMessen: Anzeigen von KPIs
Zoom-in: graphische Anzeige von Detailwerten innerhalb eines Zeitraumes
Historie: Parameterbeobachtung über einen Zeitabschnitt hinweg
Echtzeit-Anzeige: Darstellung der Gerätewerte in Echtzeit
AlarmierungÜberwachen: Zentrale Kontrolle aller aktiven Alarmmeldungen und Navigation zu
Alarmdetails
Bestätigen: Registrierung von Alarmmeldungen für effiziente Fehlerbeseitigung
Schließen: Schließen von irrelevanten Alarmmeldungen
GerätemanagementOrganisieren: Kontrolle tausender M2M-Geräten und Organisation in Gruppen
Finden: Lokalisierung der Geräte in der Kartenansicht
Fehlersuche: Aufdecken von Fehlermustern und Navigation zu Gerätedetails
Fernkonfiguration/
Firmwareupdate
Upload: Hochladen von Konfigurationseinstellungen auf Ihre Geräte
Bereitstellungen: Aktivierung neuer Releases oder Hot Fixes
Überwachen: Rollout-Überwachung ermöglicht schnelle Reaktion
Erweitern: Funktionen für spezifische Geräte erweiterbar
SCADA WidgetDisplay: Grafische und animierte Darstellung des ModBus Gerätestatus
Upload: Hochgeladenes Bild im SVG-Format zeigt Messungen
Echtzeit: SCADA Widget zeigt Messungen in Echtzeit
ReportsReports: Erstellung eigener Reports für relevante Geräte
Exports: Reports im CSV- oder Excelformat exportieren und per E-Mail versenden
Organisieren: Erstellen, duplizieren oder löschen bestehender Reports

3 Schritte bis zur Optimierung Ihrer Betriebsprozesse

  1. EVALUIERUNG

    Cloud der Dinge – INDUSTRIE 4.0-PAKET zum Testen

    Leistungen:

    • Evaluierung alle Funktionalitäten
    • Plug and Play Erlebnis ohne Integrationsaufwand
    • M2M-Konnektivität enthalten
  2. PILOTIERUNG

    Cloud der Dinge – Pilot-Paket der Telekom

    Leistungen:

    • Integration einer Schnittstelle/vereinbarte Portal-Anpassung
    • Pilot sichert Funktionalität in operativer Umgebung des Kunden (“Feldversuch”)
    • Zwei alternative Pilotpakete mit unterschiedlicher Integrationstiefe verfügbar
  3. EINFÜHRUNG

    Cloud der Dinge – Rollout


    Leistungen:

    • Komplett-Rollout der Ziellösung für alle Geräte
    • Hardware Partner & Portfolio vorhanden • Integrationsleistungen über Partner möglich
    • Anbindung kundeneigener SAP, CRM Systeme über API
    • Geschäftskritische Erkenntnisse per Cloud der Dinge Data Analytics
Cloud der Dinge

Cloud der Dinge

Gleich anrufen und anfordern: unter 0800 330 1300

Testen Sie jetzt für 4 Monate kostenlos die Cloud der Dinge mit dem
Industrie 4.0 Pilot Paket und überzeugen Sie sich von den Vorteilen!

Jetzt anfragen

MIT M2M SCHIFFS - LADUNGEN WELTWEIT IM BLICK BEHALTEN

Große Containerschiffe schippern Tausende Kilometer über die Weltmeere. Wie behalten die Reedereien da ihre Container im Blick? Wie können sie aus der Ferne den Zustand der Fracht kontrollieren? Die Deutsche Afrika-Linien testet eine M2M-Lösung der Telekom, denn die macht den Transportweg vom Start bis zur Ankunft transparent.

Cloud der Dinge

Alternativtext

Maschinen mit IT

vereint.

Nicht das passende gefunden?

Machine to Machine (M2M)

Machine to machine

Automatisieren, optimieren, entwickeln: Erfahren Sie, wie ein Netzwerk aus Maschinen neue Ideen generiert – Und wie wir Ihnen bei der Umsetzung helfen

nach oben
Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.

Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.