0

Aktuell in Ihrem Warenkorb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr

Neue Funktion in Ihrer Shopsoftware

1) Der App Store: Alles für Ihren Erfolg im E-Commerce

Ob Marketing, SEO, Produktfotos oder Versand: Der ePages App Store bietet für alles die passenden Apps. Lesen Sie hier, wie Sie Ihrem Shop neue Funktionen hinzufügen und so noch erfolgreicher werden können.

 

Als Steve Jobs 2007 das erste iPhone vorstellte, eroberte es die Welt im Sturm. Grund hierfür waren nicht nur die revolutionäre Hardware und die Touch-Bedienung, sondern auch das Konzept des App Stores von Apple: Während man zuvor ein Handy kaufte und sich dann in der Regel mit den darauf installierten Anwendungen zufrieden gab, revolutionierte der App-Store alles: Durch eine riesige Zahl von Zusatzprogrammen lässt sich seitdem die Funktionalität von Smartphones einfach und schnell erweitern. Und jeder Nutzer holt sich genau die Apps, die er benötigt. Das App-Konzept hielt seitdem in vielen Bereichen Einzug. Seit der Einführung des ePages App Stores profitieren auch unsere Kunden von Apps für ihren Shop. So lässt sich der ohnehin schon sehr umfangreiche Funktionsumfang der Shopsoftware problemlos erweitern. Sie können dadurch den wachsenden Anforderungen im E-Commerce gerecht werden und schneller auf Trends reagieren.


Im App Store sehen Sie eine Übersicht aller verfügbaren Zusatzfunktionen

Im App Store sehen Sie eine Übersicht aller verfügbaren Zusatzfunktionen

Apps für Ihren Onlineshop

Das Prinzip unseres App Stores ist also das gleiche wie beim App Store von Apple oder dem Google Play Store: Sie suchen sich einfach die Apps aus, die Sie für Ihren Shop benötigen und können so schnell und einfach neue Funktionen in Ihren Shop integrieren. Außerdem stehen Ihnen durch die Apps weitere, nützliche Tools zur Verfügung – zum Beispiel zum Erstellen eines Logos für Ihren Shop.

 

Wie Apps Ihren Shop erfolgreicher machen

Die Apps bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihren Shop und so Ihren Umsatz zu verbessern. Hier einige Beispiele, wie Sie mit Apps Ihren Umsatz ankurbeln können:

  • Clickworker:Überzeugende und für Google optimierte Produktbeschreibungen sind ein absolutes Muss im E-Commerce. Die Texter von Clickworker sind Profis und wissen, wie man überzeugende Beschreibungen für Produkte verfasst.

  • Händlerbund AGB-Konfigurator: Rechtliche Fragen sind oft heikel – nicht zuletzt, weil sich die gesetzlichen Anforderungen ständig ändern können und man in diesen Fällen nur schwer den Überblick behält. Der AGB-Konfigurator des Händlerbunds schafft Abhilfe. Mit ihm können Sie Allgemeine Geschäftsbedingungen erzeugen und diese direkt in Ihren Shop integrieren.

  • Act! Essentials: E-Mail-Marketing ermöglicht es Ihnen, Ihre Zielgruppe regelmäßig anzusprechen und so Ihre Umsätze anzukurbeln. Mit Act! Essentials können Sie Newsletter an Ihre Kunden verschicken und Ihre Kontakte verwalten.

  • Smartsupp: Wie wäre es, wenn Sie Support-Anfragen Ihrer Kunden direkt in Ihrem Shop beantworten könnten? Mit Smartsupp wird dies möglich. Nach der einfachen Einbindung dieser App steht Ihren Kunden in Ihrem Shop eine Chatfunktion zur Verfügung, über die sie Kontakt mit Ihnen aufnehmen können.

  • Pixelz: Lassen Sie von professionellen Bildbearbeitern Ihre Produktfotos verbessern. Die Pixelz-Mitarbeiter können beispielsweise den Hintergrund von Bildern entfernen, Farbkorrekturen vornehmen oder Produkten einen Schatten hinzufügen.

  • MarketGoo: Durch Suchmaschinenoptimierung gelangen mehr Besucher in Ihren Shop. MarketGoo hilft Ihnen dabei, die richtigen Stellschrauben zu finden und so mehr Traffic zu erzeugen.

  • Ranking Coach: Diese App leistet Ihnen nicht nur in Sachen SEO hervorragende Dienste, sondern bietet auch weitere praktische Online-Marketing-Tools

Jede App wird ausführlich vorgestellt


Warum Sie Apps für Ihren Shop nutzen sollten

  • Mehr Funktionen = mehr Möglichkeiten: Durch die Apps stehen Ihnen komplett neue Möglichkeiten für Einrichtung, Betrieb und Marketing Ihres Shops zur Verfügung.

  • Die Apps stammen von Spezialisten: Meist haben sich unsere App-Anbieter auf einen bestimmten Bereich des E-Commerce spezialisiert – zum Beispiel Übersetzungen oder Kundensupport. Dementsprechend hoch ist die Qualität der Apps.  

  • Stetig neue Funktionen: Die Apps, die Sie momentan im App Store sehen, sind nur der Anfang. Wir fügen ständig neue Apps hinzu und der Funktionsumfang wird somit laufend erweitert. Demnächst können Sie zum Beispiel mit Hilfe der Shopial-App Ihre Produkte mit wenigen Klicks über Pinterest vermarkten oder mit SendCloud Ihren Versandprozess optimieren.

  • Verschiedene Apps zur Auswahl: In einigen Fällen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Apps für eine Aufgabe. Wenn Sie also beispielsweise Ihre Produktbilder verbessern lassen möchten, können Sie dafür entweder Pixelz oder Pixc nutzen. So finden Sie immer das passende Angebot, zugeschnitten auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse.

  • Qualität vor Quantität: Wir legen großen Wert darauf, nur qualitativ hochwertige Apps anzubieten und unterziehen jede einer ausführlichen Prüfung. So ist sichergestellt, dass es nur die besten Apps in den App Store schaffen.

So funktioniert der App Store

Der App Store ist ausschließlich im Administrationsbereich Ihres Shops verfügbar. Um ihn zu öffnen, wählen Sie in der Menüleiste Apps & Themes und dann App Store


Hier sehen Sie eine Übersicht über die verfügbaren Apps. Wählen Sie eine App, um sich alle Infos zu ihr anzusehen. Durch einen Klick auf Öffnen bzw. Installieren gelangen Sie zur Website des entsprechenden Anbieters, wo Sie sich anmelden können.


Die Integration in Ihren Shop ist von App zu App unterschiedlich. Während bei manchen Apps keine Integration erforderlich ist, greifen andere tiefer in Ihren Shop ein. Einige Apps verlangen das Einbinden eines Codeschnipsels. Das ist ganz einfach und wird hier beschrieben.

Haben Sie schon Apps ausprobiert? Was für Apps sollten wir als nächstes ins Programm aufnehmen? Schreiben Sie es uns in die Kommentare!

2) Der Theme Store: Modernste Designvorlagen für Ihren Shop

Mit den Premium-Themes können Sie Ihrem Shop ein neues, topmodernes Design verpassen.Es ist mittlerweile eine E-Commerce-Binsenweisheit, die aber immer noch hochaktuell ist: Der erste Eindruck zählt auch beim Onlineshopping. Immer weniger Nutzer haben noch Lust, durch altbackene und unaufgeräumte Onlineshops zu stöbern. Hinzu kommt, dass sich Designtrends stetig ändern und ein Shop schon nach wenigen Jahren veraltet aussehen kann.
Ihre Shopsoftware bietet Ihnen von Haus aus Designvorlagen (auch Themes genannt), mit denen Sie Ihren Shop ansprechend gestalten können. Zusätzlich steht Ihnen nun auch der neue Theme Store zur Verfügung, in dem Sie weitere moderne und nutzerfreundliche Vorlagen herunterladen können.
Alle unsere Themes haben ein modernes, frisches Aussehen und eignen sich für verschiedenste Arten von Shops. Ob bildfüllende Header-Grafiken, Teaserbilder für Kategorien oder moderne Fullscreen-Menüs – jedes Theme besitzt seine eigenen Vorzüge, die das Kauferlebnis für Ihre Kunden so angenehm und einfach wie möglich machen.

Der Theme Store bietet Designvorlagen für die verschiedensten Arten von Onlineshops


So nutzen Sie den Theme Shop

Im Theme Store haben Sie einen Überblick über die momentan angebotenen Themes und können sich eine Vorlage herunterladen, die Ihren Ansprüchen entspricht. Zu jedem Theme gibt es eine Live-Vorschau. So können Sie sich vorab ansehen, wie das Theme im laufenden Betrieb aussehen wird. Die Preise pro Theme reichen von 49,95 Euro bis 99,95 Euro. Für begrenzte Zeit sind die meisten Themes jedoch zum Einführungspreis von 29,95 Euro erhältlich. Als Vorgeschmack stellen wir Ihnen die Themes „Simple“ und „Vanilla“ kostenlos zur Verfügung. Wählen Sie dazu im Administrationsbereich in der Menüleiste Apps & Themes und dann Theme Store. Hier können Sie dann die beiden Themes herunterladen.

Ein Beispiel: das Theme „Freedom“

„Freedom“ ist einer der Bestseller in unserem Theme Store.


Die Startseite des Themes hat ein großformatiges Hintergrundbild, das bei den meisten Nutzern den gesamten Bildschirm ausfüllt. Mit diesem Blickfang und dem richtigen Bild können Sie das Einkaufserlebnis für Ihre Kunden wie im Screenshot oben von Beginn an emotional gestalten. Die Seitenelemente sind übersichtlich strukturiert. Unter dem Headerbild befinden sich sechs Produkte, darunter können Sie Teaser-Bilder platzieren und so zum Beispiel auf Kategorien oder Sonderaktionen aufmerksam machen. Auch die Details des Themes wissen zu überzeugen: Zum Beispiel ändert sich die Hintergrundfarbe der Menüleiste beim Scrollen von transparent zu weiß. Die Leiste bleibt stets im sichtbaren Bereich und ermöglicht so eine einfache Navigation.

Die Einrichtung

Nach der Bestellung erhalten Sie eine Zip-Datei, mit der Sie die Installation im Administrationsbereich durchführen können. Eine detaillierte Anleitung hilft Ihnen dabei, das meiste aus Ihrem Theme herauszuholen.

Für jedes Theme gibt es eine Live-Vorschau und eine ausführliche Installationsanleitung

 

nach oben