Erleben, was verbindet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr

Starten Sie mit SIP-Trunk
in die IP-basierte Welt


DeutschlandLAN SIP-Trunk ermöglicht es Ihnen, Ihre bestehende Infrastruktur aufzurüsten, um IP-Funktionalitäten zu nutzen. Dadurch erhalten Sie einen maximalen Investitionsschutz für Ihre bisherige Telefonanlage und können Ihre gewohnten Durchwahlrufnummern behalten. Da ISDN abgeschaltet wird, werden künftig alle Unternehmen auf IP-basierte Telefonie umgestellt. Machen auch Sie Ihre bestehende Telefonanlage mit SIP-Trunk zukunftssicher.



ZUM TARIF



IHRE VORTEILE MIT SIP-Trunk

INVESTITIONSSCHUTZ

Nutzen Sie weiterhin Ihre bestehende Telefonanlage.

ZUKUNFTSSICHERHEIT

Leistungsfähiger Anschluss durch modernste Netztechnik der IP-Technologie.

SKALIERBARKEIT

Sie haben 2 Parallele Gespräche inklusive und können weitere dazu buchen.

DURCHWAHLFÄHIGKEIT

Sie behalten Ihre gewohnten Durchwahlrufnummern bei.

ZUGESICHTERTE ENTSTÖRUNG

Unser Telekom Service sichert Ihnen die Entstörung innerhalb von maximal 8 Stunden zu.

FLEXIBILITÄT & SPARSAMKEIT

Buchen Sie Minutenbudgets und Flatrates hinzu.

SIP-Trunk auf einen Blick


SIP-Trunk

monatlich netto
59,95 Euro


inklusive

zubuchbar

2 Parallele Gespräche Bis zu 298 weitere Parallele Gespräche
je 13,95 bis 16,95 €
Flat ins deutsche Festnetz und in 18 weitere
Länder für alle gebuchten Parallelen Gespräche

Telefonie ins dt. Mobilfunknetz

  • Flat Mobil
    je Paralleles Gespräch 14,95 €
  • Flat Telekom Mobil
    je Paralleles Gespräch 4,95 €
  • Budget Mobil 500
    jeweils 49,95 €
Internetzugang inklusive Flatrate
bis zu 16 MBit/s

Upgrade-Bandbreite

  • 50 MBit/s 4,95 €
  • 100 MBit/s 9,95 €
  • 250 MBit/s 19,95 €
  • 500 MBit/s 175,- €
  • 1000 MBit/s 205,- €
Feste IP-Adresse Homepage Business
kostenlos zubuchbar
Zugesicherte Entstörung innerhalb
von maximal 8 Stunden

Weitere Service-Leistungen

  • Entstörungsservice 4 Stunden 7,95 €



Jetzt anfragen

SIP-Trunk:
Die richtige Wahl für Ihre Infrastruktur


ISDN-Telefonanlage

Schicken Sie Ihre alte ISDN-Anlage noch nicht in den Ruhestand. Ein Router dient als Übersetzer zwischen IP und ISDN, sodass Ihre bestehende Telefonanlage gleich mit in die IP-basierte Welt umsteigt.


IP-Telefonanlage

Sie möchten voll und ganz in die IP-basierte Welt eintauchen? Dann nutzen Sie zu Ihrem SIP-Trunk Tarif eine IP-fähige Telefonanlage.


Im Router integrierte Telefonanlage

Sie wollen alles in Einem? DeutschlandLAN SIP-Trunk können Sie auch in einem Router mit integrierter Telefonanlage nutzen.

Wir bieten Ihnen zu Ihrem SIP-Trunk-Tarif die passende Hardware und unseren Einrichtungsservice

Paket zum Anschluss einer bereits vorhandenen ISDN-Telefonanlage

ZyXel Gateway 400 (4S0)
einmalig netto 299,95 Euro / monatlich netto 4,74 Euro

Einrichtungsservice
einmalig netto 86,10 Euro

Paket zum Anschluss einer bereits vorhandenen IP-Telefonanlage

LANCOM R883+
einmalig netto 509,95 Euro / monatlich netto 4,86 Euro

Einrichtungsservice
einmalig netto 185,34 Euro

Paket zum Anschluss eines Routers mit integrierter Telefonanlage

Digitalisierungsbox Premium

einmalig netto 249,95 Euro


Einrichtungsservice
einmalig netto 130,00 Euro

Beim Wechsel auf IP können Sie weiterhin auf die Sonderdienste der Telekom und Drittanbieter zählen


Beim Wechsel auf IP ist die Mitnahme von Sonderdiensten grundsätzlich möglich. Ob das bei der von Ihnen genutzten Dienstleistung problemlos funktioniert, wird von der Telekom oder den Drittanbietern im Laufe des Bestellprozesses geprüft. Weitere Informationen zu unseren Sonderdiensten finden Sie hier.

Erreichbarkeit bei Stromausfall

Gefahrenmeldeanlage

MSAN POTS

Closed User Group (CUG)

Aufzugnotruf

Hausnotruf

Electronic Cash

Frankiermaschine

Electronic Data Interchange (EDI)

Zählerfernauslese (ZFA)

Über 100.000 Kunden vertrauen bereits
auf SIP-Trunk der Telekom


SIP-Trunk wurde bereits über 100.000 Mal realisiert und damit mehr als 200.000 durchwahlfähige ISDN-Anschlüsse auf IP umgestellt. Viele der Hersteller haben die Funktionen ihrer Endgeräte am IP-basierten Anschluss der Telekom auch in unserem 3rd-Party Lab positiv getestet:

Ihre Alternative zu Sip-Trunk


Ist Ihre Telefonanlage älter als drei Jahre?
Dann schauen Sie doch mal alternativ bei DeutschlandLAN Cloud PBX vorbei.
Dort bekommen Sie Ihre neue Telefonanlage direkt aus der Cloud.

Hier finden Sie Unterstützung zur Einrichtung und Nutzung von SIP-Trunk

DeutschlandLAN SIP-Trunk Hilfe

Wir unterstützen Sie gerne.

DeutschlandLAN SIP-Trunk



Wechseln Sie schon bald mit Ihren ISDN-Durchwahlnummern
auf den neuen IP-basierten Anlagenanschluss.

  • Durchwahlfähiger IP-basierter Anlagenanschluss mit direkter Durchwahl
    zu Mitarbeitern mit unterschiedlichen Durchwahlnummern.
  • Optionale Minutenbudgets oder Flatrates für Gespräche in Deutschland,
    ins Ausland oder in die Mobilfunknetze.
  • Internet inklusive, mit fester IP-Adresse zum Betrieb von Fax- oder
    Mailservern.
mtl. ab 54,95 
nach oben

DeutschlandLAN SIP-Trunk


Alle Preise zzgl. gesetzl. USt. Das Angebot steht für Mehrwertdienste- und Telekommunikationsdiensteanbieter sowie Massenkommunikationsdiensten (insbesondere Callcenter und Telefonmarketingleistungen) nicht zur Verfügung. Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre, Kündigungsfrist 1 Monat, bei Nichtkündigung automatische Verlängerung um 1 weiteres Jahr.

DeutschlandLAN SIP-Trunk


Alle Preise zzgl. gesetzl. USt. Das Angebot steht für Mehrwertdienste- und Telekommunikationsdiensteanbieter sowie Massenkommunikationsdiensten (insbesondere Callcenter und Telefonmarketingleistungen) nicht zur Verfügung. Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre, Kündigungsfrist 1 Monat, bei Nichtkündigung automatische Verlängerung um 1 weiteres Jahr.

Budget Mobil 500 ist mehrfach buchbar und gilt für alle Parallele Gespräche alternativ zu Flat Mobile oder ergänzend zu Flat Telekom Mobil. Jede nachträgliche Änderungsbuchung wird mit einem einmaligen Entgelt von 9,95 Euro berechnet.

Budget Mobil 500 ist mehrfach buchbar und gilt für alle Parallele Gespräche alternativ zu Flat Mobile oder ergänzend zu Flat Telekom Mobil. Jede nachträgliche Änderungsbuchung wird mit einem einmaligen Entgelt von 9,95 Euro berechnet.

nach Verfügbarkeit der Bandbreite

nach Verfügbarkeit der Bandbreite

Preis je Paralleles Gespräch (für bis zu 30 Parallele Gespräche). Flats müssen für alle am SIP-Trunk gebuchten Parallelen Gespräche (inkl. der im Basispaket enthaltenen 2 Parallelen Gespräche) gebucht werden. Jede nachträgliche Änderungsbuchung wird mit einem einmaligen Entgelt von 14,95 Euro berechnet.

Preis je Paralleles Gespräch (für bis zu 30 Parallele Gespräche). Flats müssen für alle am SIP-Trunk gebuchten Parallelen Gespräche (inkl. der im Basispaket enthaltenen 2 Parallelen Gespräche) gebucht werden. Jede nachträgliche Änderungsbuchung wird mit einem einmaligen Entgelt von 14,95 Euro berechnet.

Preis je Paralleles Gespräch (für bis zu 30 Parallele Gespräche). Flats müssen für alle am SIP-Trunk gebuchten Parallelen Gespräche (inkl. der im Basispaket enthaltenen 2 Parallelen Gespräche) gebucht werden. Jede nachträgliche Änderungsbuchung wird mit einem einmaligen Entgelt von 9,95 Euro berechnet.

Preis je Paralleles Gespräch (für bis zu 30 Parallele Gespräche). Flats müssen für alle am SIP-Trunk gebuchten Parallelen Gespräche (inkl. der im Basispaket enthaltenen 2 Parallelen Gespräche) gebucht werden. Jede nachträgliche Änderungsbuchung wird mit einem einmaligen Entgelt von 9,95 Euro berechnet.

Es gelten Staffelpreise pro zugebuchtes Paralleles Gespräch: bis 6 Parallele Gespräche 16,95 €, 7-9 Parallele Gespräche 15,95 €, 10-19 Parallele Gespräche 14,95 € und 20 bis 298 Parallele Gespräche 13,95 €. Jede nachträgliche Änderungsbuchung wird mit einem einmaligen Entgelt von 9,95 € berechnet.

Es gelten Staffelpreise pro zugebuchtes Paralleles Gespräch: bis 6 Parallele Gespräche 16,95 €, 7-9 Parallele Gespräche 15,95 €, 10-19 Parallele Gespräche 14,95 € und 20 bis 298 Parallele Gespräche 13,95 €. Jede nachträgliche Änderungsbuchung wird mit einem einmaligen Entgelt von 9,95 € berechnet.

nach Verfügbarkeit der Bandbreite

nach Verfügbarkeit der Bandbreite

Zugesicherte Entstörung innerhalb von maximal 4 Stunden

Zugesicherte Entstörung innerhalb von maximal 4 Stunden

Alle Preise zzgl. gesetzl. USt., Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre, Kündigungsfrist 1 Monat, bei Nichtkündigung automatische Verlängerung um 1 weiteres Jahr.

Alle Preise zzgl. gesetzl. USt., Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre, Kündigungsfrist 1 Monat, bei Nichtkündigung automatische Verlängerung um 1 weiteres Jahr.

Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.

Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.

Festnetz-Flatrate gilt für Telefonate und Faxe zu Festnetz-Anschlüssen innerhalb Deutschlands und in folgende Länder: Belgien, China, Dänemark, Frankreich, Großbritannien (inkl. Kanalinseln, Isle of Man, Nordirland), Irland, Italien (inkl. Vatikanstadt), Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und die Vereinigten Staaten von Amerika. Das Angebot steht für Mehrwertdienste- und Telekommunikationsdiensteanbieter sowie Massenkommunikationsdiensten (insbesondere Callcenter und Telefonmarketingleistungen) nicht zur Verfügung.

Festnetz-Flatrate gilt für Telefonate und Faxe zu Festnetz-Anschlüssen innerhalb Deutschlands und in folgende Länder: Belgien, China, Dänemark, Frankreich, Großbritannien (inkl. Kanalinseln, Isle of Man, Nordirland), Irland, Italien (inkl. Vatikanstadt), Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und die Vereinigten Staaten von Amerika. Das Angebot steht für Mehrwertdienste- und Telekommunikationsdiensteanbieter sowie Massenkommunikationsdiensten (insbesondere Callcenter und Telefonmarketingleistungen) nicht zur Verfügung.

monatliche Entgelte

monatliche Entgelte

nach Verfügbarkeit der Bandbreite

nach Verfügbarkeit der Bandbreite