0

Aktuell in Ihrem Warenkorb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr

Telekom-Vertrag-Übernehmen

Rufnummern- & Vertragsübernahme

Sie möchten eine Rufnummer in einen Festnetz-Vertrag übernehmen? Oder Sie möchten einen Mobilfunk-Vertrag übernehmen? Wir zeigen Ihnen unter welchen Voraussetzungen dies möglich ist.

FESTNETZ

MOBILFUNK

Festnetz

Rufnummer in einen neuen

oder bestehenden Vertrag übernehmen

Sie möchten eine Rufnummer in einen neuen oder bestehenden Vertrag übernehmen? Die Übernahme von Rufnummern ist nur unter den folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Geschäftsübernahme/ Pächterwechsel
  • Privatanschluss zukünftig geschäftlich nutzen
  • Übernahme eines geschäftlichen Anschlusses durch Außendienstmitarbeitern bzw. Teleheimarbeitern zur privaten Nutzung
  • Übernahme eines privaten Anschlusses von Außendienstmitarbeitern bzw. Teleheimarbeitern
  • Nutzung eines Anschlusses in einer gemeinsamen Wohnung

Auftrag für einen Festnetz-Vertrag mit Rufnummernübernahme

Mobilfunk

Übernahme Mobilfunkvertrag

Bei der Übernahme eines Telekom Mobilfunk-Vertrages gehen alle Rechte und Pflichten auf den neuen Vertragspartner über. Restlaufzeit und Vertragskonditionen bleiben gleich. Die Übernahme eines Vertrages kostet einmalig (netto) 16,76 Euro.

Im Zuge der Vertragsübernahme kann:

  • ein bestehender Privatkundenvertrag in einen Rahmenvertrag eingebunden werden
  • ein bestehender Businessvertrag in den Privatkundenbereich ausgebunden werden
  • ein Rahmenvertragswechsel erfolgen
  • der Rahmenvertrag unter Erfüllung der RV-Voraussetzungen beibehalten werden

Auftragsformular zur Vertragsübernahme Mobilfunk

nach oben