Erleben, was verbindet.

TelePresence ConferenceBridge | Telekom Geschäftskunden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr

Alternativtext

TelePresence ConferenceBridge

Ihre Videokonferenz: jederzeit startklar.

Schnell und einfach über den Browser zuschalten.

Monatlich ab 195,00 

Ihre Vorteile im Überblick

Nutzen Sie einen Videokonferenzdienst, mit dem Sie flexibel sind.

Einfache Teilnahme

Leichte Einwahl Ihrer Gäste über den Browser.

Hohe Mobilität

Einwahl über Notebook, Mac, Tablet, Smartphone und iPad möglich.

Hohe Kostentransparenz

Durch günstiges Flatrate-Modell.

Hohe Sicherheit

Hosting und Verarbeitung von Kundendaten in Deutschland.

Hohe Qualität

Bildübertragung bis zu 720p und 30fps in der bestmöglichen Auflösung.

Hohe Kompatibilität

Vereinbar mit Endgeräten der Hersteller Cisco, Polycom, Lifesize und anderen Systemen.

Alternativtext

„Unsere Mitarbeiter sind mobil. Sie arbeiten im Homeoffice oder unterwegs.“

Für die Bedürfnisse zeitgemäßen Arbeitens bestmöglich aufgestellt.

Sie haben ein dringendes Kundenmeeting – aber die zuständigen Mitarbeiter arbeiten zurzeit im Homeoffice? Mit der TelePresence ConferenceBridge lassen sich unterschiedliche Endgeräte und Konferenzsysteme zusammenschalten. Auch kurzfristig in einem Ad-hoc-Meeting. Das spart Zeit und Geld. Denn Videokonferenzen sind mit der TelePresence ConferenceBridge so kurzfristig und einfach möglich, wie Sie es von Audiokonferenzen gewohnt sind. Für Unternehmen ergeben sich daraus erhebliche Wettbewerbsvorteile – auch um Talente zu binden, die flexible Arbeitsmodelle erwarten.

Alternativtext

Ihre Lösung für kurzfristige Videokonferenzen

Schnell, spontan, professionell.

  • für bis zu 30 Audio- oder Video-Teilnehmer
  • Ad-hoc-Meetings zur Durchführung kurzfristiger Videokonferenzen ohne vorherige Buchung und zu jeder Zeit
  • Videokonferenzen mit bis zu 720p@30fps, bestmögliche Auflösung
  • Verbindung von unternehmensinternen Video-Lösungen und Endpunkten mit Partnern und Kunden sowie Verbindungen von Videokonferenz-Systemen mit Internetanbindung
  • auch für mobile Endgeräte oder Standorte im Ausland
  • Jabber Guest Einwahl-Link für Teilnahme via Browse
Alternativtext

Ist Ihr Endgerät kompatibel?

Unsere Kompatibilitätsliste zeigt Ihnen, ob Ihre Endgeräte mit der Telekom Deutschland TelePresence Plattform kompatibel sind. Auch die Cisco Jabber/Jabber Guest Software und Betriebsanleitungen für Windows und Mac sowie iPads, iPhones und Android-Endgeräte finden Sie dort.

TelePresence ConferenceBridge

Ihre Videokonferenz: jederzeit startklar.
Alternativtext
Schnell und einfach über den Browser zuschalten.
nach oben

Mindestvertragslaufzeit 12 Monate.

Mindestvertragslaufzeit 12 Monate.

Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.

Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.