0

Aktuell in Ihrem Warenkorb

Ihre Suche nach Öffentliche Auftraggeber ergab 9 Treffer.

Rufnummernmitnahme von Irina K. in Mobilfunk am 19.08.2016 09:39

Guten Morgen @ingobrinkmeier , ich habe Ihren Beitrag in unseren Geschäftskundenbereich verschoben. Gerne können wir Ihre Rufnummer aus dem Rahmenvertrag von Ihrem Arbeitgeber ausbinden, sodass nur noch Sie der Vertragspartner sind. Hierzu benötigen wir das Formular "Business Auftrag zur Übernahme" ...

AW: Vertragsverlängerung von 96E in Mobilfunk am 09.01.2018 18:24

https://geschaeftskunden.telekom.de/blobCache/umn/uti/333908_1476178806000/blobBinary/Uebernahme-Einbindung-rv.pdf

Magenta-Vorteil bei Geschäftskunden? von Irina K. in Festnetz & Internet am 07.04.2017 12:48

Hallo @LuVeFi , schön, dass Sie hier sind. Eine Ausbindung aus dem Rahmenvertrag ist nach Ablauf der ersten 18 Monate jederzeit möglich. Vielen Dank @ti.naa.127 für die korrekte Beantwortung der Frage! Das Formular ist allerdings nicht mehr aktuell. Die neueste Version finden Sie im Anhang. Gerne pr...

Wechsel von Business zu Privat Vertrag von Irina K. in Mobilfunk am 12.10.2016 09:37

Guten Morgen @Joggl2 , gut, dass Sie auf uns zukommen. Ich habe Ihren Beitrag in unseren Geschäftskundenbereich verschoben. Grundsätzlich ist eine Vertragsübernahme auf Ihren privaten Namen kein Problem. Hierzu benötigen wir das Formular "Business Auftrag zur Übernahme (RV - RV)" ausgefüllt und unte...

AW: Möchte meine privaten Handyverträge auf meine Firma umschreiben, was muss ich tun? von 96E in Mobilfunk am 13.12.2016 10:04

Es werden vollständig ausgefüllte Übernahmeformulare benötigt: https://www.telekom.de/hilfe/downloads/mobilfunk-vertrag-ueberschreiben.pdf Ggf. auch noch ein Handelsregisterauszug als Nachweis.

AW: Vertragspartnerübernahme von r.schultz in All IP das digitale Netz am 26.01.2017 21:50

Hallo @Makc , Danke für Deine Antwort. Und nein, leider wollte ich gerade NICHT das. Ich wollte eine Änderung des Vertragspartners. Und das hat man so weit auch verstanden, denn dafür gibt es ein eigenes Formular, das man mir seitens der Telekom auch zugesandt hat. Ich hab es mal angehängt. Und hier...

AW: Rufnummermitnahme bei Wechsel von T-Mobile zu T-Mobile DFN-Rahmenvertrag? von 96E in Mobilfunk am 19.04.2018 22:57

Nein. Rufnummernmitnahme (oder Portierung) beschreibt den Prozess, wenn die Rufnummer zu einem anderen Mobilfunkanbieter mitgenommen wird. Du müßtest einen Antrag zur Einbindung in einen Rahmenvertrag stellen.

AW: T-Mobile-Rufnummer (Firmenkunde) zu Congstar mitnehmen (als Privatkunde) von derchef in Festnetz & Internet am 02.10.2015 15:27

Du irrst Dich! Die Kosten hat mir die Geschäftskundenhotline eben telefonisch genannt. Das besondere Formular zum Umschreiben des Vetrags vom GmbH auf privat hat einen Umfang von acht Seiten. Unter anderem werden Vollmachten benötigt ...

AW: Geschäftlichen Festnetzvertrag übernehmen mit neuer Handelsregisternr. von Irina K. in Festnetz & Internet am 09.12.2015 13:39

Hallo @Wastun? , willkommen in unserer Community. Das korrekte Formular welches Sie suchen nennt sich: "Ihr Festnetz-Anschluss mit Rufnummernübernahme". Mit diesem Formular beauftragen Sie die Vertragspartneränderung und die Rufnummernübernahme auf den neuen Geschäftspartnern. Zusätzlich können Sie ...
nach oben

Im Aktionszeitraum vom 09.10.2018 bis 30.10.2018 erhalten Neukunden bei Abschluss eines Business Mobil Tarifs S-L und Kauf eines Smartphones oder Top Smartphones einmalig bis zu 150€ Neukundenrabatt. Zusätzlich entfällt der Bereitstellungspreis von 25,17 € netto. Die maximale Ersparnis von bis zu 175 € netto bezieht sich auf den Neukunden-Bonus in Höhe von bis zu 150 € und auf den Bereitstellungspreis in Höhe von 25,17 €. Die Ersparnis von 175 € netto bezieht sich zum Beispiel auf das Samsung Galaxy S9 im Business Mobil S mit Smartphone inklusive Bereitstellungspreisentfall. Die Gutschrift wird auf einer der nächsten Mobilfunkrechnungen gutgeschrieben und so lange mit den folgenden Rechnungen verrechnet, bis die Gutschrift aufgebraucht ist. Die Aktion gilt nicht in den Business Mobil Tarifen ohne Endgerät oder den Business Mobil Premium Tarifen. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.

Im Aktionszeitraum vom 09.10.2018 bis 30.10.2018 erhalten Neukunden bei Abschluss eines Business Mobil Tarifs S-L und Kauf eines Smartphones oder Top Smartphones einmalig bis zu 150€ Neukundenrabatt. Zusätzlich entfällt der Bereitstellungspreis von 25,17 € netto. Die maximale Ersparnis von bis zu 175 € netto bezieht sich auf den Neukunden-Bonus in Höhe von bis zu 150 € und auf den Bereitstellungspreis in Höhe von 25,17 €. Die Ersparnis von 175 € netto bezieht sich zum Beispiel auf das Samsung Galaxy S9 im Business Mobil S mit Smartphone inklusive Bereitstellungspreisentfall. Die Gutschrift wird auf einer der nächsten Mobilfunkrechnungen gutgeschrieben und so lange mit den folgenden Rechnungen verrechnet, bis die Gutschrift aufgebraucht ist. Die Aktion gilt nicht in den Business Mobil Tarifen ohne Endgerät oder den Business Mobil Premium Tarifen. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.

Nur Online: 200,38 Euro Gutschrift = 59,95 Euro Bereitstellungspreisentfall + 140,43 Euro Onlinevorteil. Diese wird als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Aktion: Bis zum 31.12.2018 entfällt ebenfalls der einmalige Bereitstellungspreis für Breitband-Neukunden i.H.v. 59,95 Euro netto. DeutschlandLAN IP Start Premium mit bis zu 50 MBit/s kostet in den ersten 6 Monaten 24,95 Euro ab dem 7. Monat 39,95 Euro netto/Monat. Der gewünschte Tarif ist auch mit bis zu 100 MBit/s im Download erhältlich. Im Bestellprozess prüfen wir Ihre Adresse auf Verfügbarkeit dieser Geschwindigkeit. Ist diese verfügbar, können Sie den gewünschten Tarif im Bestellprozess zum Aufpreis von 5,00 Euro netto/Monat auswählen. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigungsfrist 1 Monat, bei Nichtkündigung automatische Verlängerung um 12 weitere Monate. DeutschlandLAN IP Start Premium ist in fast allen Anschlussbereichen verfügbar. Individuelle Bandbreite abhängig von der Verfügbarkeit. Voraussetzung ist ein geeigneter Router.

 

Jeder Breitband Neukunde erhält bei Buchung eines DeutschlandLAN Start Premium Tarifs für die ersten 3 Monate kostenlos den Business-Router Digitalisierungsbox Basic dazu. Danach erhöht sich der monatliche Mietpreis auf 4,95 Euro pro Monat. Der Betrag wird als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Aktion bis zum 31.12.2018. Nur solange der Vorrat reicht.

Nur Online: 200,38 Euro Gutschrift = 59,95 Euro Bereitstellungspreisentfall + 140,43 Euro Onlinevorteil. Diese wird als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Aktion: Bis zum 31.12.2018 entfällt ebenfalls der einmalige Bereitstellungspreis für Breitband-Neukunden i.H.v. 59,95 Euro netto. DeutschlandLAN IP Start Premium mit bis zu 50 MBit/s kostet in den ersten 6 Monaten 24,95 Euro ab dem 7. Monat 39,95 Euro netto/Monat. Der gewünschte Tarif ist auch mit bis zu 100 MBit/s im Download erhältlich. Im Bestellprozess prüfen wir Ihre Adresse auf Verfügbarkeit dieser Geschwindigkeit. Ist diese verfügbar, können Sie den gewünschten Tarif im Bestellprozess zum Aufpreis von 5,00 Euro netto/Monat auswählen. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigungsfrist 1 Monat, bei Nichtkündigung automatische Verlängerung um 12 weitere Monate. DeutschlandLAN IP Start Premium ist in fast allen Anschlussbereichen verfügbar. Individuelle Bandbreite abhängig von der Verfügbarkeit. Voraussetzung ist ein geeigneter Router.

 

Jeder Breitband Neukunde erhält bei Buchung eines DeutschlandLAN Start Premium Tarifs für die ersten 3 Monate kostenlos den Business-Router Digitalisierungsbox Basic dazu. Danach erhöht sich der monatliche Mietpreis auf 4,95 Euro pro Monat. Der Betrag wird als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Aktion bis zum 31.12.2018. Nur solange der Vorrat reicht.