Erleben, was verbindet.
88 Treffer
Digitaler Mittelstand

dLAN-Adapter: 4 Lösungen für Ihr PowerLAN

Daten aus der Steckdose: Nutzen Sie dLAN-Adapter, um Ihr Netzwerk und damit auch Ihr Internet mit Hilfe der vorhandenen Stromleitungen zum Laufen zu bringen. Sagen Sie dem unansehnlichen Kabelsalat und schwachen WLAN-Signalen Lebewohl. Welche Hardware-Lösungen sich für ein leistungsfähiges PowerLAN anbieten, lesen Sie hier.

Digitaler Mittelstand

Geschäftsreisen: Was tun, wenn die Bahn streikt?

24 Stunden – mehr Vorwarnzeit gibt es meistens nicht vor Bahnstreiks. Das ist knapp, vor allem für Geschäftsreisende mit wichtigen Terminen am nächsten Tag. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich auf Zugausfälle vorbereiten und Ihr Ziel trotz Ausstand erreichen können. Und falls Sie doch auf der Stecke bleiben sollten, wie Sie an eine Rückerstattung durch die Bahn kommen.

Digitaler Mittelstand

Roboter-Autos: Fahrerlos durch die Nacht

Die Fahrzeuge der Zukunft fahren nicht nur von selbst. Sie werden durch eine intelligente Vernetzung miteinander die Zahl der Unfälle deutlich verringern und den Verkehr entlasten. Was sich noch wie Science Fiction anhört, soll in fünf Jahren auf den Straßen fahren.

Digitaler Mittelstand

Nachhaltiger Konsum: Worauf Kunden beim Einkaufen achten

Nachhaltiger Konsum liegt voll im Trend. Was Kunden unter dem Begriff verstehen und welche Maßnahmen Sie als kleines und mittelständisches Unternehmen ergreifen können, damit Sie dieses stärker werdende Bedürfnis von immer mehr Kunden auch befriedigen können, lesen Sie hier.

Digitaler Mittelstand

Sauber telefonieren

Die Firma Otto Oehme entwickelt und produziert Reinigungsmittel für Profis. Creme Lorito ist ihr Markenzeichen. Zum Telefonieren nutzt Oehme die Cloud.

Digitaler Mittelstand

Telekom gewinnt Netztest

Seit einigen Jahren wird die Qualität der deutschen Mobilfunknetze von den unabhängigen Fachredaktionen bei Connect und bei Chip-Online umfassend getestet. Das Urteil fällt auch 2014/2015 klar aus: Wie bereits in den Vorjahren konnte die Telekom in allen wesentlichen Bereichen mit Bestnoten überzeugen.

Digitaler Mittelstand

Der Fahrer, der nicht fährt

Autos lernen sprechen. Nicht nur mit dem Fahrer, sondern auch mit der Werkstatt und anderen Fahrzeugen. Die neuen Fähigkeiten seines Autos machen es dem Fahrer möglich, die Fahrzeit in Zukunft ganz anders zu nutzen.

Digitaler Mittelstand

Deutsche Telekom: Warum das Autohaus Hoefler auf Telekom-IT setzt

% 1 ... 7 8 9