Erleben, was verbindet.
100 Treffer
Digitaler Mittelstand

Gehaltsreport: Logistiker wollen „Heart Skills“

Unter Logistikern gibt es laut einer Studie deutliche Gehaltsunterschiede. Außerdem sind flexible Arbeitszeiten begehrt.

Digitaler Mittelstand

Lieber flexibel arbeiten: Im Büro aus der Wolke

Seven-to-three statt Nine-to-five: Firmen bieten Mitarbeitern neue Arbeitszeit-Alternativen – mit klugen Cloud-Lösungen.

Digitaler Mittelstand

Arbeitsrecht 4.0

Digitalisierung, Home Office und Flex-Zeiten: Brauchen wir für unsere Jobs neue Spielregeln?

Digitaler Mittelstand

Cloud VPN: Mit Sicherheit mobil

Unterwegs genauso sicher arbeiten wie im Büro? Kein Problem, mit Virtual Private Networks (VPN) aus der Cloud.

Digitaler Mittelstand

Digitale Genesung

Praxen und Kliniken öffnen sich für die digitale Zukunft der Medizin. Und Startups krempeln die Gesundheitsbranche um.

Digitaler Mittelstand

Startup-Monitor: Home, smart Home

Smart Home, das vernetzte Zuhause, ist ein Milliardenmarkt. Davon profitieren Startups ebenso wie Mittelständler.

Digitaler Mittelstand

TechBoost Pitch Day: Kundenmehrwert gewinnt

13 Startups kämpften auf dem TechBoost Pitch Day um die Gunst der Telekom. Drei waren die Jury-Lieblinge – das sind die Gewinner.

Digitaler Mittelstand

„Whoa“: Die fünf Top-Trends der CES 2018

Sprachsteuerung, virtuelle Welten, Internet der Dinge: In Las Vegas zeigte sich die Zukunft der Consumer Electronics.

Digitaler Mittelstand

Big Data Analytics: Schlau mit Daten

Big Data ist kein Thema nur für Konzerne. Wie auch kleine und mittlere Firmen mit Datenanalysen Geld verdienen können.

Digitaler Mittelstand

Work-Life-Blending: Die Last mit der Freizeit

Job und Freizeit – beim Work-Life-Blending verschwimmen die Grenzen. Die neue Art zu arbeiten birgt auch große Chancen.

Digitaler Mittelstand

Cloud Computing: So bleiben Ihre Firmendaten sicher

Cloud Computing bietet viele Vorteile, Firmen sorgen sich aber auch um ihre Daten. So sind diese in der Wolke sicher.

Digitaler Mittelstand

Smarte Technik führt die Wunschzettel 2017 an

70 Prozent aller Bundesbürger haben digitale Technik auf dem Wunschzettel – als Geschenk oder für sich selbst.

Digitaler Mittelstand

Vision E³ Way: BMW entwickelt Hochstraßenkonzept

BMW stellt das Konzept einer Hochstraße für elektrische Zweiräder vor, die in Großstädten den Verkehr entlasten soll.

Digitaler Mittelstand

Glasfaserausbau: „Turbo für den Mittelstand“

Schnell, flächendeckend, erschwinglich: Die Telekom macht Tempo beim Glasfaserausbau. Wie der Mittelstand profitiert.

Digitaler Mittelstand

Wirtschaftsweise fordern flexiblere Arbeitszeit

Die Wirtschaftsweisen fordern den Wegfall der gesetzlichen Begrenzung der Arbeitszeit auf einen Acht-Stunden-Tag.

Digitaler Mittelstand

Digitalisierung begünstigt flexible Arbeitsweisen

Eine aktuelle Studie zeugt, wie sich Digitalisierung und neue Technologien auf Arbeitsplatzkonzepte auswirken.

Digitaler Mittelstand

Vollgas für Vollglas: Glasfaser für Gewerbegebiete

Die Telekom beschleunigt den bundesweiten Glasfaserausbau. Den Anfang macht Düsseldorf.

Digitaler Mittelstand

Online-Shopping: So wird der Kunde glücklich

Erfolgsfaktor im E-Commerce: Laut einer aktuellen Umfrage wünschen sich Kunden mehr Flexibilität bei der Zustellung.

Digitaler Mittelstand

Apple und Fairphone produzieren am grünsten

Greenpeace erteilt den beiden Herstellern gute Noten in Sachen Umwelt. Samsung und Huawei landen auf den hinteren Plätzen.

Digitaler Mittelstand

Smart Home Monitor 2017: So smart ist Deutschland

Die Deutschen entdecken Smart Home. Was sie daran lieben und worum sie sich sorgen, zeigt eine aktuelle Studie.

Digitaler Mittelstand

Office 365 mit Datensicherheit „Made in Germany“

Word, Excel und PowerPoint aus der Cloud: Mit Microsoft Office 365 profitieren Unternehmen von vielen praktischen Funktionen zum mobilen Arbeiten. Die Serie beleuchtet verschiedene Aspekte des Software-Pakets und zeigt, wie Unternehmen im Alltag damit arbeiten. Heute: Bedenken wegen der Datensicherheit begegnet die Telekom mit dem Datentreuhändermodell.

Digitaler Mittelstand

„Die nächste Generation braucht ein festes Büro nicht mehr“

Mitarbeiter brauchen einen Ort, wo sie sich gerne treffen, wo sie Teamgeist spüren und in den ‚Flow‘ kommen, sagt Trendforscherin Birgit Gebhardt. Ein Gespräch über die Bedeutung des Büros und das Arbeiten in der Moderne.

Digitaler Mittelstand

Mobiles Arbeiten: Die neuen Digitalnomaden

Im digitalen Zeitalter arbeiten immer mehr Menschen flexibel im Home Office. Neben der Technik spielen ausgefeilte Prozesse und Strukturen eine wichtige Rolle, damit die Digitalnomaden nicht den Anschluss im Unternehmen verlieren.

Digitaler Mittelstand

Google Home kommt am 8. August nach Deutschland

Google Home ist ein sprachgesteuerter Lautsprecher, in dem mit dem Google Assistant eine künstliche Intelligenz steckt. Er beantwortet Fragen und kann Dinge für den Nutzer erledigen.

Digitaler Mittelstand

Messenger Ads von Facebook kommt nach Deutschland

Ab sofort können deutsche Werbetreibende auch im Facebook Messenger Anzeigen platzieren. Die neue Funktion Messenger Ads befindet sich in der Betaphase und wird aktuell weltweit ausgerollt.

Digitaler Mittelstand

Microsoft Office 365 mieten statt kaufen – eine clevere Lösung

Mit dem Bezug von Softwarelösungen als sogenannte „Services“ aus der Cloud arbeiten Firmen produktiver und preisgünstiger – überall und jederzeit. Denn hier wird die Software nach Bedarf gemietet, statt teuer Lizenzen zu kaufen. Und dabei kann von überall und auf jedem Endgerät auf die Lösung zugegriffen werden – die Daten werden dabei ausschließlich in deutschen Rechenzentren gespeichert und unterliegen damit den strengen Datenschutzvorschriften nach deutschem Recht.

Digitaler Mittelstand

BlackBerry KEYone: Eines wie keines

Endlich wieder ein BlackBerry mit echter Tastatur, Touchscreen und hochentwickelter Sicherheitssoftware. Der Newcomer BlackBerry KEYone arbeitet mit Android und hatte im Anwendertest einen sehr soliden Businessauftritt.

Digitaler Mittelstand

Wer hat das Zeug zum digitalen Champion?

Der Mittelstand ist in Sachen Digitalisierung zu langsam? Ach was. Wir stellen zwölf Unternehmen vor, die den Wandel längst angepackt haben. Und jetzt im Finale des Digital Champions Awards stehen.

Digitaler Mittelstand

Arbeiten im Home Office: 5 Tipps für die Work-Life-Balance

Paradoxer Effekt: Beim Arbeiten im Home Office gerät die Work-Life-Balance schnell in Schieflage. Heimarbeiter müssen deshalb besonders darauf achten, Beruf und Privatleben zu trennen.

Digitaler Mittelstand

Amazon Echo Show vorgestellt: Bildschirm mit Alexa

Mit dem Amazon Echo Show können Nutzer sich nicht nur von der Sprachassistentin Alexa im Alltag unterstützen lassen, sondern auch zum Beispiel per Videotelefonie mit anderen kommunizieren.

Digitaler Mittelstand

Am Anfang war das Wort. Dann kam Siri.

Digitale Sprachassistentinnen wie Alexa, Siri, Google Assistant und Bixby arbeiten als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Sie können viel mehr als Freunde anrufen, Taxis bestellen oder Nachrichten vorlesen.

Digitaler Mittelstand

Klüger wohnen

Im Jahr 2025 soll es weltweit fünfzig Milliarden mit dem Internet verbundene Geräte geben. Viele davon im eigenen Heim. Denn das soll in Zukunft vor allem eins sein: smart. Was das Smarthome schon jetzt alles kann.

Digitaler Mittelstand

Praxistest Samsung Galaxy S8: Die neue Unendlichkeit

Samsungs neues Top-Smartphone Galaxy S8 kommt als 5,8- und 6,2-Zoll-Version auf den Markt. Beide sind ausgestattet mit nahezu rahmenlosen Displays. Was noch in Samsung Galaxy S8 und S8+ steckt, verrät der Anwendertest.

Digitaler Mittelstand

Amazon wird frisch, Apple fliegt: Die Top-News der 17. Woche

Der Lebensmittelservice Amazon Fresh steht in den Startlöchern, fliegende Autos sollen bald lieferbar sein, Apple will ins All, Google Maps hilft beim Parken und Amazon Echo Look gibt Styling-Tipps.

Digitaler Mittelstand

Amazon Echo Look: Smarte Kamera gibt Styling-Tipps

Amazon stellt mit Echo Look eine Kamera vor, die sich über die digitale Sprachassistentin Alexa steuern lässt. Sie soll Nutzer unter anderem in Stilfragen beraten.

Digitaler Mittelstand

IT-Sicherheit: Diese drei Lücken sollten Sie schließen

Sicherheitslücken in der IT können Unternehmen im schlimmsten Fall in den Ruin treiben, Vorsorge ist essenziell. Wo Entscheider besonders aufpassen müssen, um Risiken zu vermeiden?

Digitaler Mittelstand

Praxistest Samsung Galaxy Tab S3: die neue Referenz für Android-Tablets?

Samsungs Galaxy Tab S3 ist ein Business-Tablet mit LTE, Stiftbedienung, dünner, leichter und kompakter Bauweise sowie schnellem Vierkern-Prozessor. Was taugt das neue Android-Gerät?

Digitaler Mittelstand

Ein Monsterspielzeug für Amazon-Chef Bezos

Publikumswirksamer Auftritt für Jeff Bezos: Während der Zukunftskonferenz Mars stieg er in die Steuerkanzel eines riesigen Roboters. Umhergehen durfte er damit zwar nicht. Aber er machte auf andere Art auf sich aufmerksam.

Digitaler Mittelstand

Narrowband IoT: Ein Quantensprung fürs Internet der Dinge

Die neue Funktechnik Narrowband IoT steht vor ihrem Durchbruch. Sie erzielt eine hohe Reichweite, benötigt nur geringe Bandbreite und verbraucht kaum Energie. Diese Innovation lässt sich auf der CeBIT bestaunen.

Digitaler Mittelstand

CeBIT 2017: Verblüffend echt!

Auf der CeBIT lässt sich einer der größten IT-Trends erleben: die Verschmelzung von realer und digitaler Welt. Virtual, Augmented und Mixed Reality-Anwendungen erobern alle Branchen – von Handel bis Touristik.

Digitaler Mittelstand

Von Cloud bis IoT - Trends der Digitalisierung

„Digitale Zukunft schon heute erleben“ – getreu dem Messe-Motto werden auf der CeBIT 2017 Trends und Techniken präsentiert. Auch die Telekom zeigt, wie Unternehmen die digitale Transformation gewinnbringend nutzen können.

Digitaler Mittelstand

Office 365: Fünf praktische Tipps für den Einstieg

Office 365 besteht nur aus Word, PowerPoint und Excel? Weit gefehlt. Das Softwarepaket von Microsoft ermöglicht Unternehmen, interne Serverdienste in die Cloud auszulagern. Zudem können Mitarbeiter an unterschiedlichen Orten an einem Dokument zusammenarbeiten. Ob soziales Unternehmensnetzwerk, Video- und Livekonferenzen oder mobile Apps für Smartphone und Tablet: Office 365 bietet Mittelständlern viel Spielraum und Skalierbarkeit. Worauf Unternehmen beim Einstieg in die Office-365-Welt achten sollten.

Digitaler Mittelstand

Tolle Tools für virtuelle Teams

Die Arbeitswelt hat sich stark gewandelt: Home Offices sind längst etabliert und das mobile Arbeiten gehört in vielen Branchen zum Alltag. Die passenden Werkzeuge sorgen dafür, dass virtuelles Teamwork funktioniert.

Digitaler Mittelstand

Peter Wippermann: „Der Kunde ist entscheidend“

Seit 25 Jahren erforscht das Trendbüro von Peter Wippermann gesellschaftliche und soziale Entwicklungen. Auch, wie die virtuelle die reale Welt verändert und welche Herausforderungen dabei auf Unternehmen zukommen.

Digitaler Mittelstand

Die wichtigsten Trends auf der South by Southwest

Mekka für Technikaffine, Medienleute und Kreative: Im texanischen Austin fand erneut die South by Southwest (SXSW) statt. Das Festival bietet eine attraktive Mischung aus buntem Kulturprogramm und aktuellen Technikthemen.

Digitaler Mittelstand

Plaudertaschen mit Helfersyndrom

Die neue Generation von Chatprogrammen agiert selbständig mit dem Anwender. Sie erledigen viele Aufgaben automatisch und sorgen für einen punktgenauen Kundenservice. Warum die kleinen Helfer zu einer Riesensache werden.

Digitaler Mittelstand

Das papierlose Büro: Goodbye, Zettelwirtschaft!

Der Traum vom papierlosen Büro ist jahrzehntealt. Doch „Digital Workplace“ bedeutet viel mehr als Abschied von Aktendeckeln: andere Kommunikation, bessere Zusammenarbeit, mehr Effizienz – ein Überblick.

Digitaler Mittelstand

Virtuelle Teams: So klappt die Einführung

Virtuelle Teams arbeiten unabhängig von Ort und Zeit – oft über Kontinente und Zeitzonen hinweg. Das ist agil und flexibel, aber auch eine Herausforderung für das Team-Management. So stellen Sie Ihr Team richtig auf.

Digitaler Mittelstand

In 5 Schritten zum ... Digital Workplace

Arbeit wird mobiler und digitaler: Im Digital Workplace greifen Mitarbeiter von unterwegs auf Dokumente zu und erledigen Aufgaben flexibel. Aber was braucht es eigentlich für einen digitalen Arbeitsplatz?

Digitaler Mittelstand

Sat-Anlagen lösen mehr Mobilfunkstörungen aus

Sat-Anlagen sind immer öfter für Mobilfunkstörungen verantwortlich. Der Grund sind defekte oder unsachgemäße Installationen. Die Probleme in einem anderen Bereich gehen allerdings zurück, wie die Bundesnetzagentur meldet.

% 1 2