Erleben, was verbindet.
100 Treffer
Digitaler Mittelstand

Von Hamburg bis Skopje: Warum vernetzte Städte lebenswerter sind

Mit intelligenten, vernetzten IoT-Lösungen ebnet die Deutsche Telekom kleinen und großen Städten in ganz Europa den Weg zur Smart City.

Digitaler Mittelstand

Die digitalen Kammerjäger

Viele Unternehmen werden noch ganz klassisch durch Lauschangriffe ausgespäht. In solchen Fällen rückt eine Spezialeinheit der Telekom mit Wärmebildkameras und Röntgenkanone an und macht Wanzen und Minisender unschädlich.

Digitaler Mittelstand

„Wir werden zu Lebensunternehmern“

Zukunftsexpertin Birgit Gebhardt entwickelte im Auftrag der Körber-Stiftung ein Szenario unseres Alltags in 2037. Wie leben und arbeiten wir in 20 Jahren?

Digitaler Mittelstand

„Die nächste Generation braucht ein festes Büro nicht mehr“

Mitarbeiter brauchen einen Ort, wo sie sich gerne treffen, wo sie Teamgeist spüren und in den ‚Flow‘ kommen, sagt Trendforscherin Birgit Gebhardt. Ein Gespräch über die Bedeutung des Büros und das Arbeiten in der Moderne.

Digitaler Mittelstand

Mobiles Arbeiten: Die neuen Digitalnomaden

Im digitalen Zeitalter arbeiten immer mehr Menschen flexibel im Home Office. Neben der Technik spielen ausgefeilte Prozesse und Strukturen eine wichtige Rolle, damit die Digitalnomaden nicht den Anschluss im Unternehmen verlieren.

Digitaler Mittelstand

Business-Apps: Vier clevere Helfer für unterwegs

Business-Apps machen den Arbeitsalltag mobil. Von jedem Ort und zu jeder Zeit bleiben Mittelständler produktive Teamplayer. Wir stellen vier digitale Helfer vor, mit denen Sie Ihren Job von unterwegs spielend meistern.

Digitaler Mittelstand

Shell und PayPal ermöglichen mobiles Bezahlen beim Tanken

Zusammen mit dem Online-Bezahldienst PayPal hat das Tankstellenunternehmen Shell SmartPay entwickelt. Mit dem neuen Online-Service können Kunden beim Tanken nun mobil bezahlen; ganz bequem per App.

Digitaler Mittelstand

Microsoft Office 365 mieten statt kaufen – eine clevere Lösung

Mit dem Bezug von Softwarelösungen als sogenannte „Services“ aus der Cloud arbeiten Firmen produktiver und preisgünstiger – überall und jederzeit. Denn hier wird die Software nach Bedarf gemietet, statt teuer Lizenzen zu kaufen. Und dabei kann von überall und auf jedem Endgerät auf die Lösung zugegriffen werden – die Daten werden dabei ausschließlich in deutschen Rechenzentren gespeichert und unterliegen damit den strengen Datenschutzvorschriften nach deutschem Recht.

Digitaler Mittelstand

Schneller und digitaler: Bahn will Flugkunden gewinnen

Die Deutsche Bahn verbindet die Metropolen Berlin und München ab Dezember in weniger als vier Stunden. Das Internet sowie das Telefonnetz in den Zügen soll weiter ausgebaut werden.

Digitaler Mittelstand

BlackBerry KEYone: Eines wie keines

Endlich wieder ein BlackBerry mit echter Tastatur, Touchscreen und hochentwickelter Sicherheitssoftware. Der Newcomer BlackBerry KEYone arbeitet mit Android und hatte im Anwendertest einen sehr soliden Businessauftritt.

% 1 ... 8 9 10