Erleben, was verbindet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr

So nutzen Sie Instagram für Ihren Onlineshop

1. Wie Sie Ihre Instagram-Bio gestalten

Dana Roth von Shopial zeigt Ihnen in diesem Gastartikel, wie Sie mit Instagram eine Community aufbauen und so Ihre Umsätze steigern können.

Ihre Instagram-Bio ist oft das erste, was Ihre potenziellen Follower auf Instagram von Ihnen sehen. Nutzen Sie die Bio für eine kurze Beschreibung Ihres Shops und Ihrer Produkte. Fügen Sie auch einen Link zu Ihrem Shop ein und nennen Sie Ihre Accountnamen auf Twitter und Snapchat, falls vorhanden. Wenn nun ein potenzieller Kunde auf Ihr Instagram-Profil stößt, weiß er, wo er Sie finden kann.

2. Mit einem Call-to-Action mehr Klicks erhalten

Natürlich geht es bei Instagram in erster Linie um die Bilder! Trotzdem lohnt es sich, Zeit und Mühe in das Verfassen der sogenannten Captions zu investieren. Dies sind die kurzen Kommentare, die Sie Ihren Bildern hinzufügen können. Wenn Sie unseren ersten Tipp befolgt haben, enthält Ihre Bio nun einen Link zu Ihrem Onlineshop. Fordern Sie Ihre Follower in den Captions direkt auf, Ihren Shop zu besuchen. Wenn Sie zum Beispiel ein Foto eines Ihrer Produkte posten, können Sie als Caption diesen Text nutzen: „Klick auf den Link in meiner Bio, um dieses Produkt zu kaufen” Viele Instagrammer bitten ihre Follower öfters darum, einen Kommentar zu hinterlassen. Wenn Sie auch ein stationäres Ladengeschäft haben, können Sie die Follower auch direkt auffordern, vorbeizukommen.

3. Nutzen Sie Hashtags zu Ihrem Vorteil

Setzen Sie sich mit Hashtags und deren Bedeutung auseinander. Der Schlüssel zur erfolgreichen Nutzung von Hashtags liegt darin, die richtigen zufinden. Sie sollten immer relevant für Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und auch für die geposteten Bilder sein.
Tools wie Hashtagify und Keyhole unterstützen Sie bei der Hashtag-Suche. Damit können Sie Statistiken zur Nutzung bestimmter Hashtags einsehen, sich durch ähnliche Tags Inspiration holen oder sogar prüfen, wie gut Postings mit bestimmten Tags bei den Instagram-Nutzern ankommen.


4. Regramming für Ihre Kunden

Zeigen Sie Ihren Kunden, wie wichtig sie Ihnen sind, indem Sie die Möglichkeit des Regrammings nutzen. Damit ist gemeint, dass Sie ein Bild eines anderen Instagram-Nutzers in Ihrem Profil teilen. Wenn einer Ihrer Kunden ein Bild mit einem Produkt von Ihnen postet, ist das eine gute Gelegenheit zum Regramming. Vergessen Sie nicht, den Kunden im Kommentar zu erwähnen.

5. Posten Sie abwechslungsreichen Content

Damit Ihr Instagram-Feed für Ihre Follower interessant bleibt, sollten Sie Wert auf abwechslungsreichen Content legen. Vermeiden Sie es, ausschließlich Produktbilder zu posten. Wir empfehlen Ihnen eine gute Mischung aus Produkten, Regrams von Fotos Ihrer Kunden und Bildern, die hinter die Kulissen Ihres Shops blicken lassen. Instagram hat das Potenzial, für Sie mehr als nur ein Marketingkanal zum Bewerben Ihrer Produkte zu sein. Nutzen Sie die Gelegenheit und erschaffen Sie eine Community von Kunden, die Ihre Marke und Ihren Shop lieben!


Über Shopial

Shopial ist eine Social-Commerce-App, mit der Händler die Produkte ihres Shops zu ihrer Facebook-Seite exportieren können.

Wo finde ich Shopial?

Wählen Sie dazu im Administrationsbereich ab Shop Basic  Apps & Themes und dann App Store. Dort werden Ihnen alle verfügbaren Apps angezeigt. Wenn Sie einen Shop Starter haben, können Sie jederzeit auf eine höhere Version wechseln.

nach oben
Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.

Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.