0

Aktuell in Ihrem Warenkorb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr

Die „Über uns“ -Seite: Stärken Sie das Vertrauen in Ihren Shop

Neben detaillierten Produktbeschreibungen und hochwertigen Bildern liefert eine aussagekräftige „Über uns“-Seite wichtige Informationen für den Kaufentscheidungsprozess im Onlinehandel. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese persönliche Seite erstellen und wie Sie damit das Vertrauen Ihrer Kunden gewinnen können.

Warum „Über uns“-Seiten so wichtig sind

Ist ein potenzieller Kunde zum Beispiel durch eine Suchmaschine auf Ihren Shop aufmerksam geworden, wird er sich bei seinem ersten Besuch vielleicht nicht nur für Ihr Sortiment, sondern auch für Ihr Unternehmen interessieren.

In vielen Shops bleibt einem Besucher jedoch verborgen, wer eigentlich die Betreiber sind und was sie antreibt. Gerade vor einer ersten Bestellung versuchen Kunden oft, ihr persönliches Risiko zu minimieren, indem sie nach weiteren Informationen über Ihr Unternehmen suchen. Daher können Sie gerade durch eine aussagekräftige „Über uns“-Seiten dazu beitragen, das Vertrauen Ihrer Besucher in Ihren Shop zu stärken.

Besonders für kleinere Onlineshops bietet sich dadurch eine echte Chance: Zeigen Sie, wer sie sind und was Ihren Shop auszeichnet. Weitere Tipps und Ideen für die Gestaltung einer persönlichen Seite finden Sie im Folgenden:

Lassen Sie sich inspirieren

Bevor Sie mit Ihrer Seite starten, nehmen Sie sich ein bisschen Zeit für eine kurze Recherche: Wie sehen „Über uns“-Seiten von Shops aus, in denen Sie selbst gerne einkaufen? Berücksichtigen Sie hierbei auch die Seiten Ihrer Wettbewerber. Überlegen Sie, was Ihnen jeweils besonders gut gefällt und wie Sie sich auch von Ihrem Wettbewerb abheben können.

Schreiben Sie für Ihre Kunden

Sicherlich kennen Sie einige Ihrer Kunden bereits aus der Realität. Vielleicht betreiben Sie neben dem Shop auch ein stationäres Geschäft oder Sie haben viele Ihrer Kunden bereits auf Veranstaltungen oder Messen getroffen.
Überlegen Sie, welche Fragen die Kunden Ihnen in diesen Gesprächen gestellt haben. Welche Themen waren hierbei besonders wichtig und welche Schlagwörter sind dabei gefallen?

Erzählen Sie Ihre Geschichte

Aus welchen Gründen haben Sie Ihren Shop gegründet? Wie ist Ihr Unternehmen entstanden? Haben Sie vielleicht Ihr Hobby zum Beruf gemacht oder gab es eine bestimmte Situation, durch die Sie auf Ihre Geschäftsidee gekommen sind? Erzählen Sie auf Ihrer „Über uns“-Seite davon, heben Sie besondere Ereignisse hervor und geben Sie Ihren Kunden eine kompakte Übersicht über Ihr Unternehmen.

www.carrys.de/about

Präsentieren Sie sich

Häufig wird nur ein kleiner Anteil der Shopbesucher Ihr Unternehmen bereits kennen oder in der Vergangenheit schon bei Ihnen bestellt haben. Der Großteil der Besucher wird beispielsweise durch Suchmaschinen auf Ihren Shop aufmerksam werden. Gewähren Sie daher einen Blick hinter die Kulissen und machen Sie es Ihren Besuchern mit einer „Über uns“-Seite leicht, mehr über Sie und Ihr Unternehmen zu erfahren.


www.probiowein.de


Ergänzen Sie Ihren „Über uns“-Bereich mit Bildern, um Ihrer Seite eine noch persönlichere Note zu verleihen. Dabei empfehlen wir Ihnen, sich selbst und Ihr Team von einem professionellen Fotografen ablichten zu lassen, der sie gekonnt in Szene setzen kann.

www.guterkuchen.de


Was ist Ihnen bei der Arbeit noch wichtig? Legen Sie zum Beispiel besonders viel Wert auf nachhaltiges Handeln, indem Sie nur umweltfreundliche Verpackungen nutzen? Auch diese Informationen helfen Ihren Besuchern, sich ein besseres Bild von Ihnen und Ihrem Unternehmen zu machen.


www.kidsroom.de

Zeigen Sie Ihre Kompetenz

Was ist das Alleinstellungsmerkmal Ihres Shops und warum sollten Ihre Besucher gerade bei Ihnen einkaufen? Zeigen Sie Ihre Kompetenz und was Ihr Unternehmen ausmacht, wie beispielsweise die langjährige Erfahrung, die Sie auf Ihrem Gebiet mitbringen oder die besondere Produktpalette, die Sie anbieten.

www.bemywife.de


Gerade Bewertungen von dritten Personen, die Ihre Leistung und Ihren Service bestätigen, können Ihre Kompetenz untermauern. Daher können Sie auf Ihrer „Über uns“-Seite auch auf die Auszeichnungen verweisen, die Sie bereits erhalten haben. Vielleicht haben Sie von besonders zufriedenen Kunden ein großes Lob bekommen. Fragen Sie bei diesen Personen nach, ob Sie ihr positives Feedback mit ihrem Namen als Referenz auf Ihrer Seite verwenden können.


www.zauberdergewuerze.de


www.carrys.de/about

Eine Struktur hilft Ihnen beim Schreiben

Die sogenannten W-Fragen können Ihnen bei der Erstellung der Struktur helfen. Wir haben für Sie ein paar Beispiele gesammelt:

  • Aus welchen Gründen haben Sie Ihren Shop eröffnet?

  • Wie lange existiert Ihr Unternehmen bereits?
  • Verkaufen Sie auf weiteren Kanäle, z. B. in einem stationären Geschäft?
  • Was zeichnet Ihr Unternehmen aus?
  • Wie heben Sie sich vom Wettbewerb ab?
  • Was verkauft Ihr Unternehmen?
  • Wem helfen Ihre Produkte weiter?
  • Was tun Sie für Ihre Kunden?
  • Warum sollte ein Besucher gerade in Ihrem Shop kaufen?


www.probiowein.de


Jetzt haben Sie vielleicht schon ein paar Ideen gesammelt, was Sie auf Ihrer „Über uns“-Seite erzählen möchten. Bevor Sie mit dem Schreiben starten, überlegen Sie sich eine Struktur für die gesamte Seite. Notieren Sie sich zum Beispiel in Stichpunkten – entweder auf kleinen Zetteln oder in einem Word-Dokument – worüber Sie schreiben und welche Bildmotive Sie verwenden möchten. Sortieren Sie Ihre Stichpunkte bis Sie eine schlüssige Reihenfolge gefunden haben. Das wird Ihnen einerseits das Schreiben erleichtern und Sie können sicherstellen, dass die Inhalte auch für Ihre Leser gut nachzuvollziehen sind.


Noch ein Tipp: Achten Sie darauf, dass Ihre „Über uns“-Seite in Ihrem Shop sichtbar platziert ist. Damit sie für Ihre Besucher leicht zu erreichen ist, bietet es sich an, die Seite als eigenen Menüpunkt direkt in die Navigation einzubauen:

Zusätzlich kann sie auch im Fußbereich der Seite platziert werden. Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihre Besucher die „Über uns“-Seite jederzeit erreichen können, egal welche Seite im Shop sie sich gerade ansehen.
Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Artikel Ideen für die Gestaltung Ihrer eigenen „Über uns“-Seite geben konnten und wünschen Ihnen jetzt viel Spaß beim Schreiben!

nach oben
Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.

Hinweis zu den SIM-Karten

TripleSIM

Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen.

Kleiner Tipp: Heben Sie die nicht benötigten Ausbruchrahmen auf. Diese sind wiederverwendbar und so können Sie sich selbst schnell und einfach das passende Kartenformat zusammen stellen.

eSIM

Die eSIM ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Damit nutzen Sie alle Telekom-Mobilfunkdienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.