Frau in Laufklamotten läuft durchs Ziel, Andere Läufer im Hintergrund

Spitzenausstatter für managed mobile devices am Arbeitsplatz

ISG: Telekom ist Leader bei Geräten und Services zum mobilen Arbeiten

Die Deutsche Telekom führt das Marktumfeld an, wenn es um die Bereitstellung und das Management von Enterprise Mobility Services geht. Der ISG Wettbewerber-Vergleich sieht das Unternehmen im umkämpften „Market Leader“ Quadranten.

ISG Benchmark Leader für Managed Mobility Service

Die Deutsche Telekom bringt in Deutschland flexible und umfangreiche Enterprise Mobility Services mit einer tiefen Service Support Struktur zusammen und bietet umfassende Mobilitätslösungen an. Die Leistungen decken eine große Bandbreite an Geräten ab, bieten flexible Liefermöglichkeiten und Lifecycle Management von der Beschaffung bis zur Außerbetriebnahme der Geräte. Zusätzlich zählt die Deutsche Telekom bei verschiedenen Deployment-Optionen zu den Marktführern: Public Cloud, hybride Umgebung oder Managed On-Premise.

Weitere Punkte aus dem Bericht:

  • Äußerst umfangreiche Mobility-Lösung: Die Leistungen decken eine große Bandbreite an Geräten ab, bieten flexible Liefermöglichkeiten und Lifecycle Management von der Beschaffung bis zur Außerbetriebnahme der Geräte.
  • Flexibles Angebot an Mobile Enterprise Services: Der deutsche Netzbetreiber bietet modulare, für Kunden maßgeschneiderte Lösungen, die sämtliche Kundenanforderungen adressieren und von einem breiten Ökosystem aus Technologiepartnern unterstützt werden.
  • Service-Supportstruktur für Mittelständler mit hoher geografischer Abdeckung: Die Deutsche Telekom verfügt über die Support-Infrastruktur mit dem dichtesten Netz im deutschen Markt.

Wie die ISG ihr Urteil weiter begründet und weshalb Managed Mobility Services ein so bedeutendes Zukunftsthema sind, lesen Sie im Report.
 

Report gratis downloaden



" Die Deutsche Telekom verfügt über die Support-Infrastruktur mit dem dichtesten Netz im deutschen Markt."

ISG Provider Lens

Warum Sie diesen Report lesen sollten

In Zeiten zunehmender Bring Your Own Device (BYOD)-Kultur müssen sich IT- und Workplace-Verantwortliche immer stärker über Lösungsanbieter informieren, um das laufend komplexere Gebiet der Beschaffung, Bereitstellung und Pflege ihrer technischen Infrastruktur zu meistern. Digital Transformation Experten finden hier, ebenso wie Zuständige aus den Bereichen Beschaffung, Einkauf und Vendor Management, sowohl technisch als auch preislich überzeugende Anbieter für die von ihnen anvisierten Unified Endpoint Management Lösungen.