Radrennen

Leader Managed Services for Azure im Mittelstand

ISG bewertet Telekom als Spitzenpartner dank Kontinuität und Top-Serviceleistungen

Die Deutsche Telekom zeigt gegenüber Geschäftskunden in all ihren Stärken Kontinuität und erreichte deswegen mit ihrem umfassenden Service-und Beratungsportfolio bei der erstmaligen Bewertung von ISG den Leader-Quadranten. Zudem hebt die ISG hervor, dass die mögliche verbrauchsabhängige Abrechnung den kostenbewussten Anwendern entgegenkommt.

Statistik der ISG

ISG-Benchmark: Telekom ist Top für Managed Services for Azure

Als strategischer Microsoft Partner und Partner des Jahres 2020 unterstützt die Telekom ihre Kunden bei der Transformation und Optimierung ihrer IT, von der Beratung bis zum Service.

Mit einem umfassenden Portfolio ermöglicht sie dem deutschen Mittelstand die Implementierung von Managed Services innerhalb der Azure-Cloud. Mit den Managed Services for Azure (MSfA) können Unternehmen sowohl Professional CPU, Speicher und Datenbanken verwalten und monitoren, als auch Betriebssysteme, Middleware und Anwendungen aktualisieren. Darüber hinaus verfügen sie über ein Service Portal für Kosten-, Identitäts- und IT-Service-Management und verwalten ihr Governance- und Compliance-Management. Somit tragen die MSfA der Telekom erheblich zu mehr Produktivität im Unternehmen bei.
 

Weitere Gründe für die Leader Position aus Sicht der ISG:

  • Hohe Zahl zertifizierter Mitarbeiter: Die Mitarbeiter sind in allen Azure-Disziplinen zertifiziert. Bei Bedarf stützt sich TDG auch auf Experten in den anderen Unternehmenseinheiten.
  • Transformationsmodell als Basis: Den Services liegt das sogenannte „Cloud Transformation-Model“ zugrunde, das die Mitarbeiter und die Kunden bei der Vorbereitung durch alle Projektphasen bis hin zum Betrieb führt. Dadurch haben die Anwenderunternehmen eine klar definierte Roadmap für ihre Transformations-Projekte.
  • Azure und Multi-Cloud: Die Erfahrungen des Anbieters im Cloud-Services-Provider helfen den Anwenderunternehmen beim Aufbau von Multi-Cloud-Umgebungen.
  • Standardisierung im Mittelpunkt: Die Services basieren auf den Regeln und Empfehlungen der ITIL und entsprechen den gängigen Standards. Aus diesem Grund können die Anwender der Microsoft Azure IaaS-Plattform sich mit den Services der Telekom Deutschland Geschäftskunden (TDG) auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.
  • Langfristige Preismodelle sorgen für Investitionssicherheit: Eine Vielzahl von Vertragsarten für die verbrauchsabhängige Abrechnung kommt den kostenbewussten Anwendern entgegen.


Report gratis downloaden