Wie erstelle ich eine Homepage? - Anleitung

10.06.2021
Servicemitarbeiterin der Telekom sitzt vor Ihrem Laptop, hat ein Headset auf und lächelt in die Kamera

ANLEITUNG FÜR IHRE WEBSITE

Schnell und unkompliziert mit der eigenen Website starten! Ob im Zuge einer Gründung oder weil Ihre Webpräsenz endlich auf einen modernen und aktuellen Stand gebracht werden soll. Gründe für den Wunsch zur Erstellung einer Website sind vielfältig.

Ihre Homepage ist Ihre wichtige, digitale Anlaufstelle im World Wide Web.

Stehen Sie aktuell vor der Frage: „Wie erstelle ich eine Website?“

Unsere Anleitung beantwortet Beginnern Schritt für Schritt, worauf es beim Erstellen der Homepage ankommt.

Lernen Sie, wie Sie ohne technisches Fachwissen oder einen Webentwickler zu beauftragen eine eigene Website selbst erstellen oder erstellen lassen.

Eigene Website erstellen – was ist vor der Erstellung zu beachten?

Eine gut strukturierte Internetpräsenz ist für Unternehmen heutzutage unerlässlich. Die Basis stellt Ihre Homepage dar. Bilder hochladen, Inhalte posten und Produkte über den eigenen Onlineshop verkaufen - eine Firmenwebsite bietet Ihnen viel Potenzial, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu kommen.

Überprüfen Sie Ihre Ansprüche an Ihre neue Website

Bevor Sie Ihre eigene Homepage erstellen, ist es hilfreich sich eine Vorstellung von Ihrer Website zu machen. Was soll diese für Sie leisten und wie soll diese am Ende aussehen? Wünschen Sie sich eine einfache Homepage, auf der die wichtigsten Informationen gebündelt sind, oder eine komplexe Website mit vielen Unterseiten und Zusatzfunktionen?

Einfacher oder komplexer Webauftritt?

Eine einfache Variante eignet sich in der Regel für kleine Unternehmen oder Freelancer, die eine überschaubare Auswahl an Dienstleistungen anbieten.

Die einfachste Version ist ein sogenannter "Onepager" - eine einseitige Startseite mit allen wichtigen Informationen. Der Nutzer navigiert auf dem Onepager mit so genannten Sprungmarken zu den einzelnen Absätzen auf der Seite.

Eine Basis-Homepage mit einer oder mehreren Seiten, die wichtig sind:

  • Startseite
  • Über uns / Über mich
  • Produktseite / Dienstleistungsseite
  • Seiten für Impressum & Datenschutz und ggf. AGB

Größere Unternehmen und Selbstständige, die ein vielfältiges Leistungsportfolio anbieten, wählen eine umfangreiche Homepage. Die Website dient der Außendarstellung des Unternehmens. Die Größe des Unternehmens ist über den Umfang der Website abzubilden.

Komplexere Websites verfügen gegebenenfalls über zusätzliche Funktionen:

  • Kommentar- und Bewertungsfunktion
  • Forum
  • Bereich für Stellenausschreibungen
  • Online-Shop
  • Newsletter
  • Mehrsprachigkeit

Anspruch des Nutzers an Ihre Website

Berücksichtigen Sie die Ansprüche Ihrer Nutzer an moderne Websites. Wichtig sind unter anderem:

  • eine schnelle Ladezeit
  • Sicherheit und Seriosität
  • eine gute Nutzerführung
  • die optimierte Ansicht auf dem Smartphone (responsives Design)
  • ein angenehmes Erscheinungsbild
  • einfache und intuitive Bedienbarkeit
  • klare und leicht konsumierbare Inhalte

Ist Ihre Website up to date?

Testen Sie jetzt den Stand Ihrer Website - mit dem kostenfreien Website Check der Telekom

Entscheidungshilfe: Homepage programmieren oder Website-Baukasten?

Auf viele Plattformen ist es erforderlich, dass Sie Programmcode einfügen. Content-Management Systeme, wie beispielsweise die Open-Source Lösung WordPress, gilt es zu beherrschen und zu erlernen. Da es technisch anspruchsvoll ist, eine Website mittels Programmiercode zu erstellen, bieten sich für Anfänger
sogenannte Baukasten-Lösungen an. Mithilfe eines Baukastens greifen Sie auf eine Vielzahl an modernen und responsiven Design Vorlagen zurück und gestalten Ihre Internetseite ohne Programmierer und Design-Know-how selbst. Im Homepage-Baukasten der Telekom gibt es branchenspezifische Vorlagen, die flexibel anpassbar sind. Alle Vorlagen sind responsiv und passen sich mobilen Endgeräten an.

Ein Content-Management-System wie WordPress bietet Ihnen mehr Flexibilität und Individualität für Ihre Homepage. Das Erlernen, die Bedienung und Pflege kosten Sie jedoch in der Regel mehr Zeit. Mit der einmaligen Erstellung einer Website in WordPress ist es nicht getan. Plugins und Themes sind im Vorfeld auszuwählen und zu installieren. Regelmäßige Updates für Sicherheit und Funktionalität müssen erfolgen, um Ihre Website immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Für wen ist der Homepage-Baukasten geeignet?

Wenn Sie weder über Know-How, viel Zeit noch ein hohes Budget verfügen, ist ein Homepage-Baukasten mit Full-Service Dienstleistungen, die für wichtige Updates und Sicherheit sorgen, eine gute Wahl.

Diese eignen sich ideal für Anfänger und Beginner ohne Programmierkenntnisse. Der Homepage-Designer (Homepage-Baukasten der Telekom)lässt sich intuitiv verwenden, so dass technisch weniger versierte Personen diesen problemlos nutzen

> Mehr zum Homepage-Designer, dem Homepage-Baukasten der Telekom erfahren

Wieviel Zeit braucht das Erstellen der eigenen Website?

Eine aufwendige und individuelle Website erstellen zu lassen dauert in der Regel drei bis sechs Monate. Anders sieht es aus, wenn ein Baukastensystem genutzt wird.

Mit dem Homepage-Baukasten der Telekom erstellen Anfänger schnell und unkompliziert eine eigene Homepage. Gestartet wird direkt nach der Anmeldung. 

Profitieren Sie unter anderem von folgenden Vorteilen:

  • Einfache Bedienung
  • Keine Programmierkenntnisse notwendig
  • Große Auswahl an Designvorlagen
  • Geräteunabhängige Darstellung (Desktop und Mobile)
  • Branchenspezifische Inhalts- und Textvorschläge
  • Umfangreiche Auswahl an Funktionen und Widgets, per Drag & Drop in die Seite ziehen (z.B. Social Media Module, Formulare, Routenplaner,            Team-Darstellung, Bildergalerien, etc.)
  • SEO-optimiert
  • Persönlicher und kompetenter Service

Homepage erstellen - wenig Zeit? Website mit dem Homepage-Baukasten erstellen lassen

Auf Wunsch übernehmen unsere Experten das Erstellen Ihrer seriösen und modernen Website.

Sie reichen Ihre Texte und gegebenenfalls Bilder ein und nutzen die Full-Service-Lösung, um Ihre Website erstellen zu lassen. Sie profitieren von einem Ansprechpartner für alle Themen rund um Ihren Webauftritt. Das Angebot ist ideal für Anfänger geeignet, die sich eine eigene Homepage wünschen, Ihre Zeit aktuell jedoch lieber zu 100 Prozent in das eigene Kern-Business stecken möchten.

Informieren Sie sich kostenfrei: Ist das Angebot der Telekom die richtige Wahl für Sie?

Nehmen Sie an unseren Webinaren teil -> Webinare MagentaBusiness Website Services

Wählen Sie Domain-Namen und das passende Hosting aus

Ihre Webadresse wird künftig Ihr Unternehmen im World Wide Web repräsentieren.

Ihre www-Adresse auswählen

Wählen Sie eine Domain und einen Domainnamen aus, der kurz und prägnant ist und aus maximal drei Worten besteht. Im besten Fall ist Ihr Domainname gut einprägsam, damit Ihre Kunden sich schnell daran erinnern.

Unter einer Vielzahl von länderbezogenen (z.B. .de, .at, .ch, .dk) und generischen Domain-Endungen (wie z. B. .com, .net, .org, .info) ist Ihre Domain auswählbar und zu registrieren. In den Website Produkten der Telekom inkludiert auswählbar sind die Domain-Endungen: .de .com .net .org .info und .biz.

Mit den Website-Produkten der Telekom ist ein Domain-Name (Basic) bzw. sind drei Domain-Namen (Pro) inklusive. Auch das wichtige SSL-Zertifikat, das die private und sichere Kommunikation im öffentlichen Internet gewährleistet, erhalten Sie dauerhaft für alle Ihre Domains. Weitere Domains sind jederzeit zubuchbar.

Webspace und -Hosting: Das "Zuhause" Ihrer Website

Ihre Website braucht Speicherplatz (Webspace) und die Bereitstellung und Abrufbarkeit (Hosting) auf einem Webserver eines Internet Providers. Mit dem Hosting “mieten” Sie einen Platz auf einem solchen Server. Ruft ein Nutzer Ihre Webadresse auf, wird der Server Ihres-Hosting Anbieters die Inhalte Ihrer Website zur Verfügung stellen.

Bei den Website-Lösungen der Telekom ist das Hosting Ihrer Website sichergestellt. In jedem Paket ist umfangreicher Webspace enthalten. Für die meisten kleinen Websites sind 10 GB ausreichend. Umfangreiche Foto- oder Videodateien brauchen gegebenenfalls höhere Speicherkapazitäten. Benötigen Sie mehr Speicherplatz, ist dieser zu jederzeit flexibel zubuchbar.

Wie baue ich eine Website richtig auf? Tutorial in drei Schritten

Als digitales Aushängeschild Ihres Unternehmens ist Ihre Homepage für Ihre Besucher übersichtlich zu gestalten. Achten Sie aus diesem Grund darauf, dass alle Bereiche klar gekennzeichnet und gut gegliedert sind. Der Nutzer muss sich problemlos zurecht finden.

Als Beginner eine Homepage erstellen:

1. Die Struktur Ihrer Website festlegen

Zeichnen Sie im Vorfeld mit einem Zettel und Stift die geplante Struktur Ihrer Homepage auf. Erstellen Sie sich eine Übersicht über alle Unterseiten, die Sie planen.

Achten Sie darauf, dass Ihre Homepage folgende Webseiten beinhaltet:

  • Startseite: Hier begrüßen Sie den Kunden und navigieren ihn zu den wichtigsten Unterseiten. Fügen Sie Kundenstimmen und Trust-Elemente -  wie Siegel und Kundenstimmen - ein, um Besucher zu überzeugen.
  • Kontakt: Geben Sie dem Kunden auf den ersten Blick Informationen darüber, wie er Sie erreicht. Pflegen Sie Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Social-Media-Accounts deutlich sichtbar ein.
  • „Über uns“: Auf dieser Seite werden Sie und gegebenenfalls Ihr Team kurz vorgestellt. Das schafft Nähe zum Kunden.
  • Impressum: In Deutschland ist es verpflichtend, ein Impressum zu hinterlegen. Ausnahme: Sie betreiben eine Website, die ausschließlich persönlichen oder familiären Zwecken dient. Speichern Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten im Impressum, wenn Sie der Pflicht unterliegen.
  • Datenschutzerklärung: Auch eine Datenschutzerklärung im Sinne der DSGVO ist für jede Homepage in Deutschland Pflicht.

2. Gestaltung & Inhalte: Wählen Sie ein Design, das zu Ihrem Unternehmen passt

Im Homepage-Baukasten der Telekom finden Sie viele Designvorlagen, die Ihnen die Entscheidung für das passende, optische Erscheinungsbild leichter macht. Entdecken Sie Designs, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

  • Richten Sie das Design auf Ihr Angebot und Ihre Zielgruppe aus. Wählen Sie aus den passenden Designvorlagen, die es für viele Branchen gibt.
  • Achten Sie auf eine ansprechende und gut lesbare Gestaltung Ihrer Inhalte auf den Webseiten. Besonders zu berücksichtigen sind Schriftgröße, Zeilenabstand und Absatzlänge.
  • Fügen Sie Ihren Produkten und Dienstleistungen und Ihren Blog- oder Ratgebertexten ansprechende, auf Ihre Zielgruppe ausgerichtete Bilder hinzu.

3. Homepage erstellen: Das gilt es für eine performante Webseite zu beachten
 

  • Prüfen Sie, ob Ihre Website auf allen Endgeräten perfekt dargestellt wird. Dazu ist ein sogenanntes “Responsive Design” erforderlich.
  • Kontrollieren Sie die Ladezeiten Ihrer Homepage. Webseiten mit langer Ladezeit verärgern Besucher und werden von Suchmaschinen schlechter bewertet.
  • Informieren Sie sich über Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen, die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und wählen Sie einen Local Listing Service, um bei lokalen Suchanfragen und in lokalen Diensten auffindbar zu sein.

Machen Sie Ihre Nutzer mit Hilfe von internen Verlinkungen auf weitere Webseiten-Inhalte aufmerksam und Führen Sie Besucher so über Ihre Website.


Video-Homepage erstellen: Mit dem Telekom Homepage Designer

Erfahren Sie im Video, wie Sie mit dem Telekom Homepage Designer unkompliziert Ihre Website erstellen.

Anmelden und loslegen: Als Beginner eine Homepage erstellen

Sie haben noch keine Website oder Webshop und sind bereit, sofort loszulegen?

Ihre aktuelle Lösung ist veraltet? Sie suchen nach einem komfortablen Weg, um ab sofort up to date zu sein und Ihre Website zum Beispiel für die Ansicht auf dem Smartphone zu optimieren? Mit dem Homepage Baukasten der Telekom gelingt die Umsetzung schnell und problemlos.

Wenig Zeit? Mit dem Erstellservice steht Ihnen ein erfahrener Webexperte der Telekom zur Seite, der Ihnen die Konzeption und professionelle Umsetzung abnimmt und Sie zum Aufbau und den Inhalten Ihrer Internetpräsenz berät.

Zum Homepage Baukasten

Bild mit einer Anleitung für das Erstellen einer Homepage mit dem Telekom Homepage Baukasten

FAQ