Erleben, was verbindet.
SWT

Root-Zertifikate


Aktuelles Root-Zertifikat für den TLS-verschlüsselten Zugang mit Ihrer P7-Client-Software (Secure UA-FI) über eine Internetverbindung.

Wichtiger Hinweis

Falls Sie über Ihre P7-Anwendung auf diese Seite geleitet wurden, ist Ihr Root-Zertifikat ungültig. Bitte folgen Sie den Hinweisen zur Installation der aktuellen Zertifikate auf dieser Seite weiter unten.

Nächster Austausch Serverzertifikat am 22. September 2020 um 09:10 Uhr!

Dieses neue Zertifikat wird sowohl beim Standardzugang (über Port 5432) als auch dem alternativen Zugang für TLS V1.0 Nutzer (Port 5438) zur Verfügung stehen. Für 3rd Party P7 Kommunikationsmodule finden Sie unter diesem Link alle für den Austausch relevanten Zertifikate. Hier gibt es auch Hinweise für Benutzer, die den Stunnel Prozess im Client Modus als TLS-Wrapper für verschlüsselte Internet Verbindungen verwenden. Bitte unbedingt die im Archiv enthaltene Datei Readme.txt lesen, bevor Sie Änderungen an Ihren Installationen vornehmen.

Bei Verbindungsproblemen mit Telekom P7-Anwendungen/Kommunikationsmodulen:

Bitte speichern Sie die in diesem ZIP Archiv befindlichen Root CA Zertifikate in Ihre FileWork oder UA-FI Installation, falls diese im entsprechenden Unterordner "/certs" nicht vorhanden sind.

Hinweise zu der Installation der Zertifikate, bzw. technischen Informationen.