Erleben, was verbindet.
Mann vor Tablet

Telefonieren & Surfen im Ausland

Ob Europa oder weltweit
Ob Europa
oder weltweit

Günstig telefonieren
und surfen im Ausland

Günstig telefonieren und surfen im Ausland

Frau telefoniert im Büro
EU-Regulierung

Hier finden Sie alle Informationen zu den gesetzlich vorgeschriebenen Änderungen bei der Mobilfunk-Nutzung im EU-Ausland (Roaming-Ländergruppe 1) aufgrund EU-Verordnung.

Mobil im Ausland unterwegs

Im Ausland zu Telefonieren und zu surfen ist günstiger als Sie denken.

Seit dem 30.04.2016 gelten die gesetzlich vorgeschriebenen Änderungen bei der Mobilfunknutzung im EU-Ausland aufgrund der EU-Verordnung. Der Preis, den Sie seit dem 30.04.2016 im EU-Ausland zahlen, hängt von Ihrer gebuchten Roaming-Option ab. Nur mit der Roaming-Option „Weltweit“ gelten für Sie die neuen EU-regulierten Roaming-Preise. Mit unseren günstigen Optionen für das Ausland können Sie Ihre Auslandskonditionen in die Roaming-Ländergruppen 1, 2 und 3 weiter optimieren. 

Hier finden Sie die Übersicht der Roaming-Partnernetze (inkl. LTE Roaming-Partner)



Weltweit

Frau in Hotel Lobby

Die Option Weltweit ist das Basisangebot der Telekom für günstiges mobiles Telefonieren und Surfen im Ausland. Im EU-Ausland gelten die EU-regulierten Roaming-Preise. In allen anderen Ländern gelten rund um die Uhr einheitliche und günstige Preise für Telefonieren, Surfen und SMS.

All Inclusive World

Mehrere Leute in Büro

Mit All Inclusive World ganz einfach Telefonieren, Surfen und SMS versenden in über 109 Ländern weltweit. Wählen Sie flexibel und einfach zwischen einer 3-monatigen oder 24-monatigen Vertragslaufzeit.

Travel & Surf

Mann mit Handy

Europa ist jetzt überall! Die Datenpässe sind jetzt in allen Ländern der Welt so günstig wie in den Ländern der EU. Wählen Sie ganz einfach zwischen einem Tages- oder Wochenpass mit Inklusivvolumen oder einem nutzungsabhängigen Datentarif ohne Inklusivvolumen.

Auf Schiffen und in Flugzeugen

Gang mit Menschen in Bewegung

Auf vielen Schiffen (z. B. Kreuzfahrtschiffen und Fähren) und in den Flugzeugen einiger Fluggesellschaften ist die Mobilfunknutzung über spezielle Netze möglich. Die Datennutzung ist derzeit nur in den Partnernetzen von Vodafone Malta Maritime, AT&T Maritime, Monaco Telekom Maritime, MCP, AeroMobile und OnAir möglich.

Surfen im EU-Ausland

Mehrere Leute lachend vor Smartphone

Wählen Sie einfach im EU-Ausland (Roaming-Ländergruppe 1) einen lokalen Anbieter für mobile Datendienste selbst aus. Dazu ändern Sie in Ihrem Mobilfunkgerät den voreingestellten Internet-Zugangspunkt (APN) in "euinternet". Den lokalen Anbieter finden Sie über manuelle Netzauswahl.

Ländergruppenübersicht

Hier finden Sie Informationen zu den jeweiligen Ländergruppen im Roaming-Angebot der Telekom. In welcher Ländergruppe Ihr Zielland liegt, erfahren Sie in unserer Übersicht.

Die Ländergruppen für Verbindungen im Ausland

Die Ländergruppen für Verbindungen von Deutschland ins Ausland