Erleben, was verbindet.

Cisco LAN/WLAN Managed aus der Cloud

Die vollständig über die Cloud verwaltete Cisco Meraki Netzwerklösung gewährleistet eine sichere Verbindung der Netzwerkendpunkte mit der Cloud. Das Cisco Meraki Netzwerk lässt sich sehr einfach über die Cloud-gehostete, zentralisierte Plattform und das intuitive, browserbasierte Dashboard verwalten.

Preis auf Anfrage

Cisco Meraki integriert die Cloud in Ihr Unternehmensnetzwerk

Services und Dienstleistungen aus der Cloud gewinnen an Bedeutung. Cisco hat das erkannt und bringt über die Meraki Produktlinie das Netzwerk in die Cloud. 

Cisco Meraki umfasst Router, Switches, Security Appliances (UTM), WLAN Equipment sowie Ciscos bisher einziges Mobile Device Management. Das Portfolio skaliert von ganz kleinen bis zu sehr großen Installationen. Besondere Vorteile ergeben sich bei verteilten Architekturen, wo eine einfache Replizierung der Konfigurationen benötigt wird, beispielsweise Hotelketten, Filialen usw. Ein Cloud-basiertes Management ermöglicht einfache Roll-out-Szenarien, den schnellen und unkomplizierten Gerätetausch oder flächendeckende Änderungen der Konfigurationen in den Filialen ohne großen Aufwand.'
 

Neugierig? Dann sichern Sie sich noch heute weiterführende Informationen und erfahren Sie u. a.,
wie unsere Kunden Cisco Meraki bereits nutzen.

Anmeldung zum kostenlosen Experten-Update 


Die Telekom Deutschland mit ihrer langjährigen Erfahrung mit Cloud Technologien ist der ideale Partner für den Einstieg in die Cisco Meraki Produktfamilie.

Zum „Reinschnuppern“ empfehlen wir Ihnen unsere aktuellen Webinare. Bitte wenden Sie sich an unseren Vertrieb.

Ihre Vorteile durch Cisco WLAN

Ihr perfekter Einstieg in die Digitalisierung und Industrie 4.0
(Internet of Things, M2M-Koppelungen)

Cloud

Zugriff von überall und jederzeit über die Meraki App sogar vom Smartphone aus.

IPv6 ready

Alle Komponenten können jederzeit und ohne weitere Investitionen auf IPv6 umgestellt werden.

Zero Touch Provisioning

Intelligente Verwaltung der Access Points und Switches über die Cloud.

Optisches Highlight

Das Design der Geräte hebt sich wohltuend vom marktüblichen Gehäusestandard ab.

Optimale Stromversorgung

unterschiedlichster Endgeräte dank Unterstützung von PoE und PoE+ durch Cisco Meraki Switches.

QoS-System

im Switch zur Priorisierung von Sprach- und Videoanwendungen.

Intelligente QoS Funktionalität (Layer 7 traffic shaping)

zur Priorisierung und Optimierung unternehmenskritischer (WLAN)-Anwendungen.

Cisco Meraki Access Points unterstützen

das 2,4 und 5 GHz Frequenzband und alle relevanten IEEE Standards wie z.B. 802.11n oder 802.11ac Wave 2.

Cisco Meraki Access Points bieten 1-click Secure Guest Access

Sicherer Gastzugang, einfache Einrichtung.
 

Cisco Meraki Access Points unterstützen umfangreiche Sicherheitsfunktionen

wie IEEE 802.1x, WIPS (Air Marshal) oder Stateful Layer 3 bis 7 Firewall.

Connected Mobile Experiences (CMX)

Mit der Connected Mobile Experiences (CMX) können zum Beispiel Eventgastgeber und Einzelhändler Mobilitäts- und Standortdaten aus dem WLAN-Netz erhalten, um ihre Produkte und Dienstleistungen optimal an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anzupassen.

Passende Switching-Lösung für jeden Einsatzzweck

Ports mit Fast-Ethernet, Gigabit-Ethernet, Multigigabit-Ethernet, Zehn-Gigabit-Ethernet und Vierzig-Gigabit-Ethernet.Ports mit Fast-Ethernet, Gigabit-Ethernet, Multigigabit-Ethernet, Zehn-Gigabit-Ethernet und Vierzig-Gigabit-Ethernet.

Kostengünstig skalieren

Meraki Switches sind stackable, also kaskadierbar. Somit kann das Netzwerk kostengünstig erweitert werden.

Übrigens: Die Deutsche Telekom liefert Ihnen die passende Lösung „frei Haus“ – Planung, Aufbau, Betrieb und Management.

Welches Cisco Meraki Produkt wofür?
Vorfahrt für Netzwerk-Sicherheit, Flexibilität und Innovation.