Erleben, was verbindet.
SIM-Karte

Mit Ihrer SIM-Karte nutzen Sie das Telekom Mobilfunknetz zum Telefonieren, Surfen und Nachrichten schreiben. 

Wir haben unsere SIM-Karten Services für Sie zusammengestellt. Damit sind Sie für alle Fragen zu Ihrer physischen oder eSIM-Karte gewappnet.


    Wenn Sie einen Neuvertrag abgeschlossen haben und das gewünschte Gerät nicht sofort lieferbar ist, wird Ihr Vertrag automatisch stillgelegt. Lassen Sie Ihren Vertrag einfach telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 330 1300 aktivieren.

    Bei Vertragsverlängerungen prüfen wir Ihr aktuelles SIM-Kartenformat. Benötigt Ihr neues Smartphone eine andere SIM-Größe, liegt diese Ihrem Paket bei. Sie können Ihre neue SIM-Karte online aktivieren. Alternativ können Sie Ihre Karte auch im Business Service Portal (BSP) oder telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 330 1300 aktivieren.

    Sofern möglich, empfehlen wir Ihnen, sich zur Sicherheit vor Ihrer Auslandsreise in das deutsche Telekom Mobilfunknetz einzubuchen. Bucht sich Ihr Handy nicht automatisch ein, können Sie dies auch manuell über die Menüsteuerung Ihres Handys vornehmen.

    eSIM aktivieren
    Sie haben eine neue Smartwatch und möchten diese für Anrufe, Apps und Nachrichten über das Mobilfunknetz nutzen. Aktivieren Sie dafür das eSIM-Zugangsprofil Ihrer Smartwatch als MultiSIM. Je nachdem, ob Sie noch keine MultiSIM haben oder schon eine besitzen, gehen Sie bitte wie folgt vor.

    Ich habe noch keine MultiSIM
    Aktivieren Sie Ihre eSIM jetzt als neue MultiSIM. Tarifabhängig fallen für die Nutzung der MultiSIM monatliche Kosten von netto 4,16 € an.

    Ich habe bereits eine MultiSIM
    Möchten Sie Ihre MultiSIM mit der Smartwatch nutzen? Führen Sie jetzt einen Kartentausch durch.

    Bei Verlust Ihrer Karte informieren Sie bitte unser ServiceCenter für Geschäftskunden unter der kostenfreien Rufnummer 0800 330 1300, damit Ihre Karte umgehend gesperrt werden kann. Alternativ können Sie uns auch ein Fax an die 0800 5212211 (kostenlos aus dem Inland) senden.

    Benötigen Sie eine Ersatzkarte, bestellen Sie diese ganz einfach bei unserem ServiceCenter für Geschäftskunden unter der kostenfreien Rufnummer 0800 330 1300. Bitte halten Sie dafür Ihre Telekom Mobilfunk-Rufnummer sowie die Nummer Ihrer Telekom Mobilfunk-Karte bereit, die Sie in Ihren Unterlagen finden. Sie können Ihre Ersatzkarte auch online im Business Service Portal (BSP) anfordern.
     

    Ihre alte Telekom Mobilfunk-Karte wird mit Aktivierung der neuen Karte sofort gelöscht. Senden Sie diese bitte an folgende Anschrift zurück:

    Kartenlogistik
    Telekom Deutschland GmbH
    F512
    Gartenstr. 217
    48147 Münster

    eSIM
    Eine eSIM ist eine integrierte SIM, die bereits fest in das Gerät eingebaut ist. Die Bezeichnung eSIM steht für "embedded SIM". Sie müssen keine SIM-Karte mehr in Ihr Gerät einsetzen, um sich mit unserem Netz zu verbinden. Dafür erhalten Sie einen Brief mit Aktivierungscode.
    Bisher gab es in regelmäßigen Abständen neue SIM-Kartenformate für unterschiedliche Geräte. Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte.

    TripleSIM und NFC TrippleSIM
    Die TripleSIM ist eine Multiformat-Karte mit Stanzungen für die Formfaktoren KlassikSIM, MicroSIM und NanoSIM. Je nach Bedarf können Sie das nötige Format herausbrechen. Die spezielle NFC SIM-Karte benötigen Sie für mobiles Bezahlen mit dem Smartphone.

    NanoSIM und NFC NanoSIM
    Die NanoSIM sowie die NFC NanoSIM zeichnen sich durch ein besonders kleines Format aus. Adapterlösungen erlauben jedoch den Einsatz einer NanoSIM auch als MicroSIM oder KlassikSIM. Die spezielle NFC SIM-Karte benötigen Sie für mobiles Bezahlen mit dem Smartphone.

    MicroSIM und NFC MicroSIM
    Die MicroSIM bzw. NFC MicroSIM bietet in einer Karte zwei unterschiedliche Größen zum Herausbrechen. So können Sie mit der MicroSIM Standardgeräte sowie MicroSIM-Geräte betreiben. Die spezielle NFC SIM-Karte benötigen Sie für mobiles Bezahlen mit dem Smartphone.

    KlassikSIM
    Mit der KlassikSIM lassen sich die üblichen Standardgeräte betreiben.

    Ein Handy, eine SIM-Karte, doppelte Nutzung

    Sie möchten Ihre private und geschäftliche Kommunikation miteinander kombinieren? Mit der Telekom Mobilfunk-Karte TwinBill Pro  haben Sie die Möglichkeit dazu – und das mit nur einem Handy und einer SIM-Karte! 

    Zwei individuell gestaltbare Verträge

    Sie können Ihren Tarif für die geschäftliche und private Nutzung unabhängig voneinander wählen. Gerade so wie Sie es benötigen können Sie problemlos das Profil im Menü Ihres Handys oder direkt beim Anschalten wählen. Durch die unabhängige PIN/PUK erkennt Ihr Gerät auf welcher Nutzerseite Sie sich einwählen möchten.

    Die monatliche Kostenabrechnung der geschäftlichen und privaten TwinBill Pro Seite erfolgt unabhängig und voneinander getrennt, somit haben Sie Ihre Verbindungen immer im Überblick.

    Info zu AGB und Preisen

    Mit nur einem Vertrag und einer Rufnummer bis zu 3 mobile Geräte nutzen

    Die MultiSIM ist eine Zusatzkarte zu Ihrem bestehenden Telekom Mobilfunk-Vertrag. Erweitern Sie einfach Ihren Telekom Mobilfunk-Vertrag um bis zu zwei zusätzliche SIM-Karten.

    So können Sie beispielsweise gleichzeitig mit dem Handy telefonieren, auf dem Laptop surfen und sind auch noch auf dem Autotelefon erreichbar – mit einem Vertrag, einer Mobilfunk-Nummer und einer einzigen Rechnung. Bestellen Sie Ihre MultiSIM Karte direkt im Business Service Portal (BSP), unter der kostenlosen Handy-Kurzwahl 1300 oder in Ihrem Telekom Shop.

    Ihre Vorteile im Überblick:

    • eine Rufnummer für abgehende und ankommende Gespräche
    • ein Vertrag für alle Karten: Tarife und zugebuchte Optionen gelten für alle Karten
    • eine Rechnung
    • eine Mobilbox für alle Karten
    • kein lästiger Wechsel der SIM-Karten in andere Geräte
    • paralleles Telefonieren, Surfen und E-Mailen ist möglich
    • paralleles Klingeln

    Hinweis SMS/MMS-Nutzung: Legen Sie selbst fest, auf welchem Gerät Sie Ihre SMS und MMS empfangen und versenden möchten. Bitte beachten Sie, dass die Anruferinnerung per SMS nicht gemeinsam mit der MultiSIM genutzt werden kann.

    Wählen Sie für die Aktivierung:    * 2 2 2 #
    und für die Statusabfrage:    * 2 2 1 #

    Zu den AGB und Preisen

    Was sind PIN und PUK?

    Die PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) ist Ihr Schlüssel für das deutsche Mobilfunknetz der Telekom und schützt Ihre Telekom Mobilfunk-Karte vor unbefugter Benutzung durch Dritte. Sollten Sie Ihre PIN vergessen oder verloren haben, können Sie Ihre Karte mit dem PUK (englisch: Personal Unblocking Key, Persönlicher Entsperrungsschlüssel) wieder entsperren. Beide - PIN und PUK - erhalten Sie zusammen mit Ihrer Telekom Mobilfunk-Karte bei Abschluss eines Telekom Mobilfunk-Vertrags in einem verschlossenen Umschlag.

    Karte gesperrt? Kein Problem!

    Ein Zahlendreher ist schnell passiert und schon ist Ihre Telekom Mobilfunk-Karte gesperrt, weil dreimal die falsche PIN eingegeben wurde. Wenn Sie Ihren PUK, den Sie zum Entsperren Ihrer Telekom Mobilfunk-Karte benötigen nicht zur Hand haben, hilft Ihnen unsere telefonische PUK-Auskunft weiter. Sie können Ihren PUK bei unserem ServiceCenter unter der kostenlosen Rufnummer 0800 33 01300 oder unter der kostenfreien Handy-Kurzwahl 1300 erfragen. Der PUK selbst ist kostenpflichtig. Halten Sie dazu einfach Ihre Mobilfunk-Rufnummer, die dazugehörige Kundenkontonummer sowie ggf. Ihr persönliches Kundenkennwort bereit.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen?