Zwei Frauen schauen gemeinsam auf ein weißes Smartphone

Microsoft Teams und Teams Telefonie

Ratgeber: Die neue Art der Zusammenarbeit mit Microsoft Teams und Teams Telefonie.


Die neue Art der Zusammenarbeit mit Microsoft Teams und Teams Telefonie

Microsoft Teams bietet ganz unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit in einem einheitlichen und intuitiven Benutzerinterface, verfügbar für Windows, Mac und Smartphones bzw. Tablets. Darüber hinaus ist auch eine Nutzung im Browser möglich. Die Datenspeicherung erfolgt hierbei im Rahmen der betrieblichen Festlegungen von Microsoft 365 bzw. Office 365, mit einem Passwort, Single Sign-on zu Microsoft 365- und Office 365-Diensten und sicherer Verschlüsselung der Datenübertragung.

In diesem Artikel lesen Sie
 

  • wie Sie Microsoft Teams als Telefonanlage nutzen,
  • wie Microsoft Teams mit den Telefonieleistungen der Telekom genutzt werden kann und
  • wie Ihnen der Einstieg in die digitale Kommunikation ganz einfach gelingt.

Mit voller Cloud-Power in die Zukunft der Kommunikationstechnik starten

Microsoft Teams ist Bestandteil von vielen Office 365-Plänen und funktioniert über die Microsoft Cloud. Besprechungen können beispielsweise auf Wunsch automatisch aufgezeichnet und archiviert werden. Hierauf basierend können automatisch Transkripte und Meeting-Protokolle erstellt und in viele Sprachen übersetzt werden. Die „Power of the Cloud“ wird zur täglichen Arbeitserleichterung.

 

Microsoft Teams ist Bestandteil von vielen Office 365 Plänen und nur in der Microsoft cloud erhältlich.

Microsoft Teams ist Bestandteil von vielen Microsoft 365- und Office 365-Plänen und funktioniert über die Microsoft-Cloud.

Microsoft Teams als moderne Telefonanlage nutzen und weltweit erreichbar sein

Microsoft Teams erleichtert mit seinen Präsenz- und Chatfunktionen die Zusammenarbeit – und lässt sich auch als Telefonanlage nutzen. Mit Office 365 oder Microsoft 365 und einem Anschluss der Telekom sind Sie unter Ihrer Festnetznummer weltweit unterwegs erreichbar. Funktionen wie Anrufverteilung im Team und Assistenzfunktionen ermöglichen effiziente Erreichbarkeit und Anrufsteuerung.

Zu den wichtigsten Funktionen von Teams Telefonie gehören:
 

  • Alle Kanäle in einer Anwendung: Mit Microsoft Teams und dem Add-On für Telefonie haben Sie eine Lösung für die gesamte Kommunikation – Chats, Telefonie, Videotelefonie und Online-Konferenzen.
  • Weltweit erreichbar: Teams Telefonie kann – wie alle Funktionen von Microsoft Teams – weltweit genutzt werden.
  • Intelligente Anruf-Funktionen: Mit Teams Telefonie können Sie nicht nur Telefonanrufe in Teams tätigen, sondern erhalten auch Funktionen wie Halten, Blindweiterleitung und sichere Weiterleitung.
  • Anrufbeantworter: Teams Telefonie vereint Anrufbeantworter mit E-Mail-Postfach. Die cloudbasierte Voicebox stellt Sprachnachrichten automatisch in Ihrem Posteingang zu.
  • Einfache Administration: Über das Administrationsportal von Microsoft 365 stehen eine ganze Reihe von Verwaltungsfunktionen zur Verfügung, u.a. zur Berichtserstellung.
  • Datenschutz: Microsoft legt auch bei Teams großen Wert auf Datenschutz. Zum Beispiel werden u.a. die Telefonnummern von Teilnehmenden, die sich per Telefoneinwahl anschließen verdeckt und sind nur für Teamkollegen innerhalb der Organisation sichtbar.

Alles aus einer Hand: Teams Telefonie mit der Telekom

Die Telekom bietet Internet- und Telefonanschluss und die passenden Microsoft Teams, Microsoft 365- oder Office 365-Bausteine aus einer Hand an, und ermöglicht so den einfachen und effizienten Einstieg in die Nutzung der modernen Kommunikation- und Kollaborationsfunktionen von Microsoft Teams, stets unterstützt von den Cloud-Experten der Telekom.

Für den Einsatz von Teams Telefonie mit der Telekom benötigen Sie drei Komponenten:

SIP-Trunk-Anschluss: SIP-Trunk ist ein Telefonie-Anschluss, der auf dem Internet Protokoll (IP) basiert, also ein durchwahlfähiger Telefonanschluss auf Basis einer Datenleitung. Dieser ermöglicht es Ihnen, Microsoft Teams um Telefonie-Funktionen zu erweitern. 

Microsoft 365 bzw. Office 365: Microsoft Teams ist Bestandteil verschiedener Office-365- und Microsoft-365-Pläne. Die einzelnen Pläne bieten neben Microsoft Teams noch viele weitere Anwendungen und Dienste wie Outlook, Word, Excel und PowerPoint.

Teams Telefonie: Um Teams Telefonie nutzen zu können, benötigen Sie das dafür passende Telefonie Add-On. Bei der Telekom erhalten Sie das Add-On im Teams Telefonie Standard Paket bereits inklusive der erforderlichen Cloud-Infrastrukturleistungen. Dieses Angebot können Sie bei den folgenden Editionen bis 300 Nutzer hinzubuchen: Microsoft 365 Business Basic, Microsoft 365 Business Standard, Microsoft 365 Business Premium, Office 365 Enterprise E1, Office Enterprise E3 und Microsoft 365 E3. 

Für mehr als 300 Nutzer können Sie Teams Telefonie Enterprise mit dem Add-On Telefonanlage für die Editionen Office 365 Enterprise E1 und Office 365 Enterprise E3 buchen. Dieses ist in Office 365 Enterprise E5 bereits enthalten.

Mehr Informationen rund um die Möglichkeiten von Teams Telefonie erhalten Sie auf unserer ausführlichen Produktseite. Oder fragen Sie über unseren Teams Telefonie Konfigurator schnell und unkompliziert Ihr persönliches Angebot für Teams Telefonie von der Telekom an.

Holen Sie sich Unterstützung bei Fragen rund um Ihre Telekom Cloud Marketplace-Buchung

Mann mit Headset sitzt vor zwei Bildschirmen


Unsere Experten-Hotline

Als bestehender Telekom Cloud Marketplace-Kunde steht Ihnen unser zertifizierter Premium Support bei allen Fragen rund um Themen wie Buchung, Rechnungen und Zahlungswege zur Verfügung.

0800 33 04444

 Montag-Freitag 8-20 Uhr

Zu den Support-Services der Telekom
 


Letzte Bearbeitung: 11.10.2020